Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belegabruf nur Religionszugehörigeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Belegabruf nur Religionszugehörigeit

    Hallo zusammen,

    Ich bin seit Dienstag geh Elster registriert und sofort auch für den Belegabruf angemeldet. Das man ein bis zwei Tage warten sollte ist mir bewusst, nun ist der Dritte Tag und bis auf der Religionszugehörigeit die schnell verfügbar war ist für 2018 und die Jahre zuvor nichts verfügbar. Wie ich hier gelesen habe sollten zumindest die Stammdaten verfügbar sein, eigentlich denke ich meine Lohnsteuerbescheinigung auch da ich diese nach der Beendigung meiner Beschäftigung bereits im September auf Papier mit etin drauf erhalten habe.

    Kann es noch länger dauern bis etwas wie Stammdaten verfügbar ist, oder mag es daran liegen das ich bisher noch gar keine Steuererklärung abgegeben habe, das keine Stammdaten abrufbar sind. Die Lohnsteuerbescheinigung zumindest sollte ja auch da sein.

    #2
    AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

    Zitat von Dibdab Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Kann es noch länger dauern bis etwas wie Stammdaten verfügbar ist, oder mag es daran liegen das ich bisher noch gar keine Steuererklärung abgegeben habe, das keine Stammdaten abrufbar sind. Die Lohnsteuerbescheinigung zumindest sollte ja auch da sein.
    Hallo Dibdab,

    die Stammdaten sind ja die durch die Meldebehörde hinterlegten Daten, kann also nicht daran liegen, dass du noch keine Steuererklärung abgegeben hast.
    Aber einfach noch etwas Geduld, schau mal nächste Woche -> ich habe gerade getestet ich bekomme für mich und meine Frau auch nur Stammdaten und Religionszugehörigkeit momentan, und habe auch schon die Lohnsteuerbescheinigung.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

      Danke für die schnelle Antwort. Die Lohnsteuerbescheinigung sind nun abrufbar, nur weiterhin keine Stammdaten. Kann es nicht doch sein das diese für mich nicht hinterlegt sind, da ich bisher noch keine Steuererklärung eingereicht habe und somit auch keine Steuernummer besitze?

      Problematisch ist das jetzt natürlich nicht, ist ja kein großer Aufwand das selber einzutippen. In der Zukunft wäre es aber interessant alles zu haben darüber und falls da nun ein Problem wäre dieses jetzt lösen lassen, als nächstes mal wieder vor der Frage zu stehen.

      Kommentar


        #4
        AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

        Wenn du noch kein Steuerkonto hast, ist das schon denkbar. Spätestens nach der ersten Erklärung stehen auch Stammdaten zur Verfügung.

        In der Regel übernimmt man aber die Stammdaten entweder aus dem Vorjahr oder aus dem eigenen Profil, sonst muss man die persönliche ID und die Steuernummer immer wieder von Hand eintragen.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

          Habe bisher keine Steuererklärung abgegeben und das gleiche Problem. Meine Registrierung bei Elster ist schon über 2 Jahre her, aber den Belegabruf hab ich letzte Woche beantragt.
          Wenn ich mit dem Code nun versuche die Daten der letzten 4 Jahre abzurufen finde ich nur die Religionszugehörigkeit.
          Fehlt mir irgendeine Berechtigung bzw. muss ich noch eine andere Freischaltung beantragen?
          Zuletzt geändert von Suppenkasperl; 19.01.2019, 11:56.

          Kommentar


            #6
            AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

            Fehlt mir irgendeine Berechtigung bzw. muss ich noch eine andere Freischaltung beantragen?
            Nein, das passt schon. Wenn es für frühere Jahre weitere Belege geben sollte, werden die die nächsten Tage schon noch bereitgestellt werden.

            Für das Jahr 2018 sollte man ohnehin noch abwarten. Bei mir kann momentan auch erst 1 von 7 Belegen abgerufen werden.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

              Hallo zusammen,

              habe auch eine Frage zu dem Thema:

              Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
              Nein, das passt schon. Wenn es für frühere Jahre weitere Belege geben sollte, werden die die nächsten Tage schon noch bereitgestellt werden.
              Ist es wirklich normal, dass man nach der Anmeldung nur den Beleg zur Religionszugehörigkeit sieht? Die anderen werden dann erst erstellt, oder wie? Und wenn ja, wieso dauert das denn so lange? Das ist aus User-Sicht ja extrem verwirrend, weil man dazu keinen Hinweis findet.

              Und wird man denn dann wenigstens aktiv informiert, wenn die Belege eingestellt werden?

              Kommentar


                #8
                AW: Belegabruf nur Religionszugehörigeit

                Und wird man denn dann wenigstens aktiv informiert, wenn die Belege eingestellt werden?
                Nein , man wird nicht informiert! Die Bescheinigungen werden m. W. auf speziellen Abrufservern bereitgestellt und müssen anscheinend erst eingesammelt werden,

                was wohl vollautomatisch abläuft, aber anscheinend ein paar Tage dauert.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar

                Lädt...
                X