Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Zitat von GuidoSp Beitrag anzeigen
    So, die ganze Aufregung hat allerdings nicht das gewünschte Ergebnis gebracht, ich muss noch immer rund 350,- nachzahlen. Keine Ahnung warum das soooo ein Unterschied zu 2017 ist (da hatte ich weit über 1000,- zurück bekommen).
    Ich werde morgen mal die Kollegin im Finanzamt nerven....
    Hallo Guido,

    Frage von mir im Nachgang: Hat es dahingehend noch einen Erkenntnisgewinn gegeben, der nützlich wäre für andere Forumanwender zu wissen? Was war die Ursache?

    Gruß
    Ernst

    Einen Kommentar schreiben:


  • GuidoSp
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Ich denke auch, alles ist durchgekaut
    Letztlich bin ich ja durch gekommen, wenn auch nicht ruckelfrei.

    Noch mal herzlichen Dank

    Guido

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Hallo Guido,

    da musst Du die Entwickler fragen, warum sie dies derart gestaltet haben. Ich vermute, dass sie sich dabei etwas gedacht haben. Vielleicht wollten sie auch einfach mal innovativ sein.

    Du kannst einen diesbezüglichen Verbesserungsvorschlag bei der ELSTER Hotline einreichen. Vielleicht wird er - die entsprechenden Ressourcen vorausgesetzt - verwirklicht.

    Bei all den Wünschen, die wir als Benutzer haben, sollten wir nicht vergessen, dass es sich hier um ein für den Benutzer kostenfreies (ok, steuerfinanziertes) Angebot der Finanzverwaltung handelt - Sprichwort: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Was bekommst Du heutzutage schon noch für 'umme'?!
    Wer mehr möchte, kann sich ja auf dem kommerziellen Softwaremarkt umschauen und ein für ihn geeignetes Softwareprodukt käuflich erwerben.

    Ich denke, dass wir damit dieses Thema erschöpfend behandelt haben.

    P.S.:
    >> (bin seit etwa 1985 mit Computern verheiratet )
    Ach, wenn ich da an meine früheren Jahre zurückdenke ... Assembler86, Pascal, C, GEM. Das waren noch Zeiten... Alles vorbei.

    Gruß
    Ernst

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Hallo GuidoSp,

    Änderungswünsche oder Verbesserungsvorschläge vielleicht über diesen Link ->https://www.elster.de/eportal/infoseite/kontakt

    Programmierer und Entwickler lesen hier nicht mit.
    Bleibt die Frage, wie viel Service kann ein kostenloses Angebot bieten ?

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • GuidoSp
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Zitat von ErnstK62 Beitrag anzeigen
    ...
    Mehrere Fensterebenen sozusagen übereinander anzuordnen - siehe z.B. Navigationsbereich und Inhaltsbereich - ermöglicht eine relativ große Fensterelement/-schriftanzeige bei relativ kleinen Displays wie z.B. bei Smartphone und Tablet.
    Ja, das kann man ja machen. Doch warum nicht, wie bei tausenden anderen Anwendungen auch, mit Reitern am oberen Fensterrand? Je nach Auflösung ist der linke, sehr schmale Auswahlrand mit den beiden winzigen Haken kaum sichtbar. Dort erwartet man sowas auch nicht. Bisher kenne ich keine einzige Anwendung, die das so macht (bin seit etwa 1985 mit Computern verheiratet )

    Guido

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Die in der Webanwendung Mein ELSTER realisierte dynamische Fensteranpassung soll ja die Bedienung erleichtern und sie funktioniert denke ich mal in den meisten Fällen auch so wie sie soll. Sicher gibt es Ausnahmekonstellationen, bei denen es u.U. Probleme gibt. Da haben die Entwickler noch Ausbaupotential.

    Allemal besser als eine starre Fensterdarstellung, bei welcher ich ständig hin-und-her scrollen muss bzw. manche Fensterelemente überhaupt nicht mehr erreichen kann, ohne die Darstellungsauflösung zu verändern.

    Der Sinn der dynamischen Fensteranpassung ist ja, dass die Webanwendung in einer einzigen Version auf unterschiedlichen Geräten - PC, Smartphone, Tablet - ohne Einschränkung der Bedienbarkeit läuft, d.h. die Benutzeroberfläche sich den Gegebenheiten automatisch möglichst optimal anpasst.

    Mehrere Fensterebenen sozusagen übereinander anzuordnen - siehe z.B. Navigationsbereich und Inhaltsbereich - ermöglicht eine relativ große Fensterelement/-schriftanzeige bei relativ kleinen Displays wie z.B. bei Smartphone und Tablet.
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 02.05.2019, 09:47.

    Einen Kommentar schreiben:


  • GuidoSp
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Das hatte ich schon so verstanden und beim allerersten Start wird genau diese Seite aufgerufen.
    Nur die unteren Felder sah ich nicht....
    Da dieses Formular für die allermeisten Anwender das wichtigste neben N und R ist, ist es auch doof, es an das unterste Ende zu setzen. Wahrscheinlich alphabetisch geordnet.
    Das diese Seite später fast komplett verdeckt wird, ist ebenfalls eine saublöde Idee der Entwickler. Die winzigen Haken an der Seite zum öffnen übersieht man leider, je nach Einstellung des Displays.
    Wiewohl das Programm noch andere Macken hat, den Freischaltcode für meine Frau konnte ich ja auch erst nach komplettem Neustart eingeben. An der Stelle der beiden kleinen Symbole (rechter Rand) war vorher ein großer Button ("Hinzufügen" oder so) doch dieser war inaktiv (ausgegraut).

    Guido
    Zuletzt geändert von GuidoSp; 02.05.2019, 04:01.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Noch ein Bild zur Ergänzung:

    Navigationsbereich versus Inhaltsbereich
    https://forum.elster.de/anwenderforu...2&d=1554293990
    https://forum.elster.de/anwenderforu...0&d=1552587897
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 02.05.2019, 00:17.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Ich lade jetzt mal zwei Bilder hoch, die die Beifügung der Anlage Vorsorgeaufwand verdeutlichen. So schwierig kann das doch nicht sein. Manchmal muss er Navigationsbereich erst eingeblendet werden.
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • GuidoSp
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    So, jetzt (nach Neustart des Rechners) hat das mit dem Freischaltcode auch geklappt. Wahrscheinlich war ich vorhin auf dem falschen Pfad....

    Herzlichen Dank an alle für die Mühen

    Guido
    PS: Unter Win7 muss ich auch mal den FF installieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    >> Hmmmm, (wahrscheinlich) genau dort habe ich versucht diesen Code einzugeben, doch er hat ein anderes Format (xxxx-xxxx-xxxx), gefordert war xxxxx-xxxxx. Nach Eingabe der ersten 10 Zeichen wurde nichts mehr angenommen.

    Kann nicht gehen. Der Abrufcode zum generellen Abrufen von Bescheinigungen hat das Format XXXXX-XXXXX (10 Zeichen plus Bindestrich). Der Freischaltcode zur Berechtigung des Abrufs von Bescheinigungen anderer Personen hat das Format XXXX-XXXX-XXXX (12 Zeichen plus 2 Bindestriche).
    Du hast versucht, den Freischaltcode in ein Eingabefeld für den Abrufcode einzugeben.

    Nachtrag:
    Mit Firefox unter Win7-Pro-32bit und Win10-Pro-64bit hatte ich bis jetzt keine Probleme bei Mein ELSTER.
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 01.05.2019, 23:27. Grund: BS u. Browser

    Einen Kommentar schreiben:


  • GuidoSp
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Zitat von ErnstK62 Beitrag anzeigen
    Bzgl. Freischaltcode:

    Der Freischaltcode wird per Post an die Person, deren Bescheinigungen Sie abrufen möchten, versendet. Der 12-stellige Code ist ein Einmalcode, der nur für die Genehmigung eines Antrags gültig ist.

    Also Antrag genehmigen:
    In Deinem Mein ELSTER Zugang unter
    ELSTER > Formulare & Leistungen > Bescheinigungen verwalten > Bescheinigungen und Abrufberechtigungen anderer Personen
    Hmmmm, (wahrscheinlich) genau dort habe ich versucht diesen Code einzugeben, doch er hat ein anderes Format (xxxx-xxxx-xxxx), gefordert war xxxxx-xxxxx. Nach Eingabe der ersten 10 Zeichen wurde nichts mehr angenommen.
    Habe mich allerdings dann nicht weiter damit befasst, die Daten meiner Frau konnte ich ja alle händisch eintragen.

    Zitat von ErnstK62 Beitrag anzeigen
    By the way:
    Mit welchem Betriebssystem und welchem Browser bist Du normalerweise in Mein ELSTER unterwegs? Unter Linux scheint es bei Dir besser zu funktionieren, wie Du sagst.
    Onlineanwendungen mach ich eigentlich immer unter Linux (Firefox und Thunderbird), allerdings bietet ja Elster auch ein Programm unter Windows an. Das habe ich zwar nicht genutzt, doch für den Fall der Fälle hatte ich zunächst Windows (Win7-Ultimate 64bit, SP1 und aktuell) gestartet und über den IE (11-irgendwas) zugegriffen. Die Bildschirmauflösung ist bei beiden BS gleich, dennoch waren eine ganze Reihe von Formularen nicht zu sehen.

    So, die ganze Aufregung hat allerdings nicht das gewünschte Ergebnis gebracht, ich muss noch immer rund 350,- nachzahlen. Keine Ahnung warum das soooo ein Unterschied zu 2017 ist (da hatte ich weit über 1000,- zurück bekommen).
    Ich werde morgen mal die Kollegin im Finanzamt nerven....

    Guido

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Bzgl. Freischaltcode:

    Der Freischaltcode wird per Post an die Person, deren Bescheinigungen Sie abrufen möchten, versendet. Der 12-stellige Code ist ein Einmalcode, der nur für die Genehmigung eines Antrags gültig ist.

    Also Antrag genehmigen:
    In Deinem Mein ELSTER Zugang unter
    ELSTER > Formulare & Leistungen > Bescheinigungen verwalten > Bescheinigungen und Abrufberechtigungen anderer Personen

    By the way:
    Mit welchem Betriebssystem und welchem Browser bist Du normalerweise in Mein ELSTER unterwegs? Unter Linux scheint es bei Dir besser zu funktionieren, wie Du sagst.
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 01.05.2019, 22:34. Grund: By the way ..

    Einen Kommentar schreiben:


  • GuidoSp
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Zitat von ErnstK62 Beitrag anzeigen
    Solltest Du wirklich in der Webanwendung namens Mein ELSTER unterwegs sein, dann befindet sich die Funktion zum Anlagen entfernen/hinzufügen 'hinter' der weißen Startseite des Formulars - je nach Fenster/Bildschirmauflösung mehr oder weniger verdeckt.
    Du kannst zwischen dem grauen Navigationsbereich und dem weißen Inhaltsbereich mittels Anklicken der Doppel-Größer bzw. Doppel-Kleiner Schiebersymbole wechseln.


    An dieser Stelle der Startseite des Formulars (Inhaltsbereich, aber eben nicht der Navigationsbereich) kannst Du nur die bereits eingefügten Anlagen aufgelistet sehen (sog. Anlagenübersicht).
    Um weitere Anlagen hinzuzufügen oder auch zu entfernen musst Du in den Navigationsbereich des Formulars wechseln. Dort findest Du den blauen Wunder-Button namens "Anlagen hinzufügen/entfernen". Diesen klickst Du an und es erscheint eine Tabelle namens "Anlagenauswahl" mit diversen Möglichkeiten Häkchen zu vergeben. Häkchen vorhanden bedeutet Anlage mit dabei, Häkchen nicht vorhanden bedeutet Anlage nicht dabei.
    Aber Achtung: eine vollkommen leere Anlage, d.h. ohne jegliche Eintragung wird beim Speichern des Formulares automatisch wieder entfernt. Also nicht erschrecken.
    Ja, diese (graue) Seite kam ja beim allerersten Start auch, doch auch dort kann ich kein Formular zu Vorsorgeaufwendungen finden. Wie soll denn diese Anlage heißen?
    Das Einzige was ich finde ist zur Riester....

    Noch was: Ich habe ja die Berechtigung Daten für meine Frau abzurufen. Dazu hat Sie per Extrapost einen Freischaltcode erhalten, doch wo muss ich diesen eintragen? Oder muss Sie einen extra Account anlegen?

    Guido

    - - - Aktualisiert - - -

    Soooo,
    ich habe das ganze Geraffel jetzt noch einmal unter Linux gestartet und oh Wunder, plötzlich kann ich auch dieses (und andere) Formulare weiter unten auswählen.

    Allerdings finde ich noch immer nichts, um den Freischaltcode meiner Frau einzutragen.

    Guido

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: Mein erster Elsterversuch, Renten- und Krankenversicherung, wo eintragen

    Solltest Du wirklich in der Webanwendung namens Mein ELSTER unterwegs sein, dann befindet sich die Funktion zum Anlagen entfernen/hinzufügen 'hinter' der weißen Startseite des Formulars - je nach Fenster/Bildschirmauflösung mehr oder weniger verdeckt.
    Du kannst zwischen dem grauen Navigationsbereich und dem weißen Inhaltsbereich mittels Anklicken der Doppel-Größer bzw. Doppel-Kleiner Schiebersymbole wechseln.

    Ich habe nur drei Formulare zur Auswahl: Hauptformular, Anlage N und Anlage R
    An dieser Stelle der Startseite des Formulars (Inhaltsbereich, aber eben nicht der Navigationsbereich) kannst Du nur die bereits eingefügten Anlagen aufgelistet sehen (sog. Anlagenübersicht).
    Um weitere Anlagen hinzuzufügen oder auch zu entfernen musst Du in den Navigationsbereich des Formulars wechseln. Dort findest Du den blauen Wunder-Button namens "Anlagen hinzufügen/entfernen". Diesen klickst Du an und es erscheint eine Tabelle namens "Anlagenauswahl" mit diversen Möglichkeiten Häkchen zu vergeben. Häkchen vorhanden bedeutet Anlage mit dabei, Häkchen nicht vorhanden bedeutet Anlage nicht dabei.
    Aber Achtung: Eine vollkommen leere Anlage, d.h. ohne jegliche Eintragung, wird beim Speichern des Formulares automatisch wieder entfernt. Also nicht erschrecken.
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 01.05.2019, 21:49.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X