Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zertifikat abgelaufen und neue Adresse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zertifikat abgelaufen und neue Adresse

    Hallo,
    Leider habe ich es verpasst mein Zertifikat zu erneuern und es ist nun abgelaufen. In der Zwischenzeit bin ich auch Umgezogen. Ich habe nun versucht das Zertifikat erneuern zu lassen und bekam die Info dass mir der Code per Post zugesendet wird. Das ist allerdings schon ein paar Tage her und nun Frage ich mich, ob dort vielleicht noch die alte Adresse hinterlegt ist und deshalb die Post nicht ankommt? Ich habe mit meiner neuen Adresse bereits Steuererklärungen abgegeben weshalb ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass die Adresse dort bekannt ist... Meine Frage ist, muss ich die neue Adresse selbst noch bei Elster angeben? Und wie soll ich das ohne Zugang zum Benutzerkonto tun?
    Vielen Dank

    #2
    AW: Zertifikat abgelaufen und neue Adresse

    Zitat von LMi Beitrag anzeigen
    .. Meine Frage ist, muss ich die neue Adresse selbst noch bei Elster angeben? Und wie soll ich das ohne Zugang zum Benutzerkonto tun?
    Vielen Dank
    Elster verwendet die Meldeadressen. Wenn diese aktuell ist erhalten Sie den Brief. Es kann auch einige Tage - bis zu 14 Tagen - dauern, bis der Code per Post kommt.

    Ansonsten enthalten die Registrierungsmails von Elster u. a. folgende Aussage:

    Falls Sie innerhalb von 14 Tagen noch keinen Brief mit Aktivierungs-Code erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzamt. Bei Registrierung aus dem Ausland kann sich die Zustellung unter Umständen aufgrund der längeren Postlaufzeit verzögern.
    Am Besten sprechen Sie dann den Elsteransprechpartner an.
    Zuletzt geändert von korsika; 14.07.2019, 23:41.
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

    Kommentar

    Lädt...
    X