Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Steuererklärungen ohne vorhandene Steuernummer abgeben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Charlie24
    antwortet
    Zu 1.: Ja, das funktioniert problemlos.

    Zu 2.: Die Steuernummer ist für den Bescheinigungsabruf bedeutungslos, der läuft ausschließlich über die persönliche ID.

    Ein Abrufcode muss nicht aktiviert werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema 2 Steuererklärungen ohne vorhandene Steuernummer abgeben.

    2 Steuererklärungen ohne vorhandene Steuernummer abgeben

    Hallo,

    Weil ich gerade mit MeinElster die 2 ersten Steuererklärungen meines Lebens (für 2 Veranlagungsjahre) erstelle, hab ich noch keine Steuernummer und kann dementsprechend beim Start der Steuererklärung nur "neue Steuernummer beantragen" auswählen. Ich hab dazu 2 kurze Fragen:

    1. Funktioniert es problemlos, für 2 Veranlagungsjahre direkt 2 Steuererklärungen mit der Option "Steuernummer beantragen" abzusenden, oder gibt es da Probleme dabei, das zu verknüpfen? Ich will ja keine 2 Steuernummern, sondern nur 1 Steuernummer erstellen lassen, der dann beide Veranlagungsjahre zugeordnet werden sollen.

    2. Belegabruf funktioniert auch ohne vorhandene Steuernummer oder? Im Moment wird mir noch angezeigt, dass die Bescheinigungen erst 1 Tag nach Anmeldung zum Abrufverfahren verfügbar sind und die Bescheinigungen über die Nacht gesammelt werden. Weil ich den Abruf-Code mitsamt Zertifikat schon vor 1 Woche aktiviert habe, gehe ich davon aus, dass die Sammlung der Belegdaten erst nach der Zertifikat-Erstellung mit dem Brief beginnt und nicht die fehlende Steuernummer die Ursache dafür ist?
Lädt...
X