Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Passende Anlagen zur Gewerbesteuer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Passende Anlagen zur Gewerbesteuer

    Hallo Freunde,

    mache zum ersten mal unsere Gewerbesteuererklärung. In 2018 sind Verluste durch Vorgründungskosten entstanden aber es wurden noch keine Gewinne gemacht. Welche Anlagen muss ich nun für die Gewerbesteuer 2018 verwenden, auch die Anlage EMU? Ich muss den Verlust irgendwo vortragen können.

    Viele Grüße

    #2
    AW: Passende Anlagen zur Gewerbesteuer

    Nix Anlage EMU. Der Vortrag nach 2019 wird nirgends erklärt, das ist Gesetz.
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      AW: Passende Anlagen zur Gewerbesteuer

      Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
      Nix Anlage EMU. Der Vortrag nach 2019 wird nirgends erklärt, das ist Gesetz.

      Danke für die Antwort. D.h. ich muss lediglich den Hauptvordruck ausfüllen? Wir sind eine GbR mit 2 Beteiligten.

      Ist mit "Gewinn aus Gewerbebetrieb" in der Gewerbesteuer genau der, der in der Anlage EÜR als "Steuerpflichtiger Gewinn/Verlust" aufgeführt wurde? (sorry für die Anfängerfrage)
      Zuletzt geändert von Fluus; 23.08.2019, 13:54.

      Kommentar


        #4
        AW: Passende Anlagen zur Gewerbesteuer

        Wäre schön gewesen, wenn Du das mit der GbR schon zu Anfang gesagt hättest. Ich bin daher von einem Einzelunternehmen ausgegangen trotz des "wir". Also ich korrigiere:

        Für jeden Beteiligten eine Anlage EMU.

        Ja, der Gewinn aus der Anlage EÜR ist gemeint. Dieser kommt auch in Eurer einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung in die Anlage G.
        Schönen Gruß

        Picard777

        Kommentar


          #5
          AW: Passende Anlagen zur Gewerbesteuer

          Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
          Wäre schön gewesen, wenn Du das mit der GbR schon zu Anfang gesagt hättest. Ich bin daher von einem Einzelunternehmen ausgegangen trotz des "wir". Also ich korrigiere:

          Für jeden Beteiligten eine Anlage EMU.

          Ja, der Gewinn aus der Anlage EÜR ist gemeint. Dieser kommt auch in Eurer einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung in die Anlage G.
          Danke Picard.

          Kommentar

          Lädt...
          X