Verlustvortrag 6 Jahre rückwirkend, anschließende Steuererklärung?

Druckbare Version