Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Kloebi

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: Steuererklärung online versenden für Bekannte

    Das Ganze wird nur dann eine Rolle spielen, wenn irgendwann mal ein Fall mit Steuerhinterziehung aufkommt und das FA fragt, wer "schuld" ist.
  2. AW: Steuererklärung online versenden für Bekannte

    ja, das geht. Du solltest nur die Bekannte im Innenverhältnis was unterschreiben lassen.
  3. Antworten
    11
    Hits
    410

    AW: Fragen zur Anlage Kind

    auch der leibliche Vater hat einen Anspruch auf das halbe Kindergeld, das mit dem Unterhaltsanspruch verrechnet wird. Wichtig ist der Anspruch, nicht die erhaltene Zahlung.
  4. Antworten
    11
    Hits
    410

    AW: Fragen zur Anlage Kind

    1. ja
    2. ja
    3. ja,
    4. Jahresbetrag ggf, nur hälftiger Anspruch bei Kind 1
    5. m. E. steuerlich irrelevant
  5. AW: Auszahlung Lebensversicherung im Todesfall - Steuererklärung

    Dann denke ich, dass es eine reine Versicherungsleistung ist und L.E. Fant recht hat.
  6. AW: Auszahlung Lebensversicherung im Todesfall - Steuererklärung

    Schenkungsteuer fällt sicher keine an, da sind die Freibeträge höher.

    Die Frage ist halt, ob die LV (und zwar die Zinsanteile) einkommensteuerpflichtig sind und zwar entweder bei dir oder beim...
  7. AW: Vermietung und Verpachtung --ein Jahr lang nicht vermietet-- Fragen bzgl. ausfüll

    Es kommt auf die Vermietungsabsicht an, die im Zweifel, durch Inserate etc. nachzuweisen ist.
  8. AW: Vermietung und Verpachtung --ein Jahr lang nicht vermietet-- Fragen bzgl. ausfüll

    Wenn du keine Vermietungsabsicht mehr hast, muss auch keine Anlage V abgegeben werden. Dann bekommst du aber auch keine Verluste und die Modernisierungskosten 2017 wurden zu Unrecht gewährt.
  9. AW: Vergleich für 2018 über erklärte Daten / Bescheiddaten

    wahrscheinlich hast du keine Anlage Vorsorgeaufwand eingereicht und das FA hat elektronisch übermittelte Daten ergänzt.
  10. AW: Finanzamt schreibt einen Steuerpflichtigen Rentner NICHT an.

    Im Ergebnis ist das genauso wie hier:

    https://forum.elster.de/anwenderforum/showthread.php?58525-Einkommensteuererklärung-Pflicht
  11. AW: Entfernungspauschale zu mehreren Wohnungen - KEINE doppelte Haushaltsführung

    ... und regelmäßig aufgesucht wird. In dem Fall bei Entfernungspauschale als zweiten Ort eintragen (gleicher Arbeitsort, aber von woanders aus). Bitte damit rechnen, das dem FA erklären zu müssen....
  12. Antworten
    5
    Hits
    268

    AW: Änderung des Steuerbescheides

    Eigentlich ist es eher andersrum. Auf die berichtigte Erklärung kann verzichtet werden, dafür braucht man einen Änderungsantrag oder Einspruch, in dem man sagt, was man will.
  13. Antworten
    7
    Hits
    272

    AW: Einspruch gegen Vorauszahlungebescheid

    Beides. Es geht mit Mail, Brief, oder MeinElster. In dem Fall genügt sogar ein Anruf.
  14. Antworten
    14
    Hits
    491

    AW: Zinsen zu Steuer

    Zum dritten Mal die Antwort: nein, Zinsen haben mit dem Abgabezeitpunkt nichts zu tun. Sie entstehen ab Bekanntgabe des Steuerbescheides.
  15. Antworten
    14
    Hits
    491

    AW: Zinsen zu Steuer

    Zinsen fallen auf jeden Fall an, können aber auch Erstattungszinsen sen.

    Verspätungszuschlag evtl. je nach Schwere der Verspätung.

    Säumniszuschlag nur, wenn du zu spät zahlst.

    Warum das FA...
  16. Antworten
    14
    Hits
    491

    AW: Zinsen zu Steuer

    Dann "drohen" dir evtl. gleich drei Dinge.

    Ein Verspätungszuschlag für die verspätete Abgabe.

    Zinsen für Nachzahlungen oder Erstattungen.

    Und Säumniszuschläge für eine verspätete Zahlung....
  17. Antworten
    14
    Hits
    491

    AW: Zinsen zu Steuer

    Für die Vollverzinsung (VZ 2017) ist es zu spät. Diese entstehen, wenn Bescheide ab Mai 2019 bekannt gegeben werden (nicht Erklärungen abgegeben). Odermeinst du die neuen Bestimmungen zum...
  18. Antworten
    4
    Hits
    229

    AW: Zusätzliche Analge hinzufügen

    Du kannst natürlich eine ganz normale E-Mail mit zusätzlichen Aufstellungen ans Finanzamt senden. Adresse siehe Homepage FA.
  19. AW: Umsatzsteuer-Voranmeldung für Kleinunternehmer in Elster

    Du hast aber irgendwann aktiv eine USt-ID-Nummer beantragt und damit das Ganze ins Rollen gebracht. Ohne Auslandsumsätze braucht man das normal nicht.
  20. AW: Umsatzsteuer-Voranmeldung für Kleinunternehmer in Elster

    Das Grundproblem ist, dass Kleinunternehmer - in vielen Fällen unnötig - eine USt-ID-Nummer beantragt haben. Das FA denkt nun, na wenn die schon eine ID-Nr. haben, werden die auch...
  21. Antworten
    9
    Hits
    430

    AW: Wirklich Nachzahlung?

    Zu Sozialversicherung kann ich nichts sagen, aber die Jahressteuer ist definitiv gleich, ob auf einen, zwei oder zehn Jobs verteilt. Ob zu viel oder zu wenig Lohnsteuer einbehalten wurde, gleicht...
  22. Antworten
    9
    Hits
    430

    AW: Wirklich Nachzahlung?

    Du wirst am Jahresende nicht anders behandelt, als wenn alle deine Bruttolöhne aus einem Job kämen. Nur die Höhe des Lohnsteuerabzuges war vielleicht zu niedrig.
  23. AW: Arbeitszimmer vollständig absetzbar - Betrag der Erstattung?

    Die Differenz zwischen dem AN-Pauschbetrag und deinen Aufwendungen beträgt 1.200 Euro Werbungskosten. Bei einem Grenzsteuersatz von 1/3 hat das eine steuerliche Auswirkung von 400 Euro.
  24. Antworten
    9
    Hits
    430

    AW: Wirklich Nachzahlung?

    Es ist möglich, dass es zu Nachzahlungen kommt. Deswegen besteht auch die Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung bei Stkl. VI. Du musst einfach die Lohnsteuerbescheinigungen übertragen.
  25. AW: Effekt der Einträge in "Anlage Vorsorgeaufwand"

    verwechselst Du Rückzahlung mit Nachzahlung an das FA? Mit Anlage Vorsorgeaufwand dürfte die Steuer nahezu immer niedriger sein.
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4