Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Kloebi

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    12
    Hits
    379

    AW: Brauche dringend Hilfe!! :-(

    du darfst dich halt nicht von Zwischenergebnissen, die unvollständig sind, irritieren lassen. Auf die Berechnung sollte man erst ganz am Ende schauen.
  2. AW: Krankenversicherung als Student mit Kleingewerbe

    einfach in der Anlage Vorsorgeaufwand bei gesetzlicher Versicherung.
  3. AW: Muss Anlage VORSORGEAUFWAND zwingend mit ausgefüllt werden ??

    Nein. Im Zweifel müssen halt höhere Steuern gezahlt werden. Manchmal ergänzt das FA von sich aus Daten, die ihm vorliegen.
  4. AW: Erbengemeinschaft: einheitliche und gesonderte Feststellung, Versorgungsbezüge

    du kannst drittens auch bei seinem FA bleiben und mit deinem Elster arbeiten. Ist vielleicht am Einfachsten.
  5. AW: Verlust aus Aktienverkäufen - in Elster angeben?

    Wenn du nicht bis 15.12.18 eine Bescheinigung für das FA beantragt hast, muss die Bank verrechnen.
  6. AW: Lohnsteuerbescheinigung kurzfristige Beschäftigung

    Die Einkommensteuer ist eine Jahressteuer. Alle steuerpflichtigen Einkünfte des Jahres (soweit nicht als Minijob pauschal versteuert) werden darin zusammengefasst.

    "Steuerfrei" waren die Einnahmen...
  7. AW: Lohnsteuerbescheinigung kurzfristige Beschäftigung

    Gab es noch andere Einkünfte? Lagst Du mit denen vielleicht unter dem Grundfreibetrag von 9.000 Euro und jetzt nicht mehr?
  8. Antworten
    3
    Hits
    150

    AW: Abfindung - (Abbruchhinweis) AHW

    versuch es mal mit einer Null bei der Basiskrankenversicherung (entweder in der Lohnsteuerbescheinigung oder direkt in der Anlage Vorsorgeaufwand). Anlage V ist Vermietung und Verpachtung.
  9. Antworten
    4
    Hits
    279

    AW: anlage kap eintragung in Elster

    genau, vernünftig halbieren und runden. Bei vollen Beträgen zu deinen Gunsten, bei Kommastellen einmal auf und einmal ab.
  10. Antworten
    4
    Hits
    279

    AW: anlage kap eintragung in Elster

    ja. Jeder Ehegatte seine Einkünfte. Gemeinschaftskonten durch zwei teilen.
  11. AW: Hohe Grenzsteuerbelastung bei Mischeinkünften (angestellt + Nebengewerbe)

    Derr Durchschnittssteuersatz bezieht sich immer auf das gesamte zu versteuernde Einkommen, egal aus welcher Einkunftsart.

    Der Grenzsteuersatz stellt nur dar, wie hoch z. B. die nächsten verdienten...
  12. Antworten
    14
    Hits
    435

    AW: u.a Erstattung/Nachzahlung

    sobald der Bescheid der Ehefrau fertig ist, kommt eine E-Mail an die dort angegebene E-Mail-Adresse. Das muss nicht gleichzeitig sein. Bescheide per Post kommen aber nach wie vor.
  13. AW: Änderungsbescheid wird aus Datenschutzgründen nicht mehr online bereitgestellt

    ja, das ist seit Herbst 2018 so.
  14. AW: Verwirrtes Finanzamt? Neue Steuernummer, aber keine Bearbeitung

    wenn sich der Name ändert, bekommt man schon eine neue Steuernummer.

    Diese ist ja jetzt erstellt, da wird der Bescheid vielleicht noch zwei Wochen dauern.

    Das mit der Hausnummer wurde halt...
  15. Antworten
    26
    Hits
    945

    AW: Kindergartenbeitrag Erstattung

    letzter Versuch zur Erklärung:

    Ich wohne nur 700 Meter von meinem Arbeitsplatz entfernt, ein Kollege 25 km.

    Er kann eine Menge Fahrtkosten geltend machen und bekommt eine hohe Steuererstattung....
  16. Antworten
    12
    Hits
    845

    AW: Steuerberechnung im PG fehlerhaft

    weil du einen Teil deines Einkommens als ermäßigte Besteuerung eingegeben hast (z. B. Abfindung) und das FA hat das, warum auch immer nicht anerkannt, sondern voll besteuert.
  17. Antworten
    26
    Hits
    945

    AW: Kindergartenbeitrag Erstattung

    Das ist mit Verlaub Quatsch. Das wäre genauso, wie auf Einnahmen zu verzichten, um Steuern zu sparen. Rechnet sich nur bei Steuersätzen über 100 %.
  18. Antworten
    26
    Hits
    945

    AW: Kindergartenbeitrag Erstattung

    so ist es aus seiner Sicht ja auch. Du hast dann halt diesbezüglich keine Kosten mehr. Das ist doch das Ziel.
  19. Antworten
    26
    Hits
    945

    AW: Kindergartenbeitrag Erstattung

    du kannst doch nicht die fiktive Steuerersparnis von Kosten, die du dann gar nicht hattest, nehmen. Es ist doch schön, dass du gar keine Kosten hast.
  20. Antworten
    11
    Hits
    1.271

    AW: Steuererklärung online versenden für Bekannte

    Das Ganze wird nur dann eine Rolle spielen, wenn irgendwann mal ein Fall mit Steuerhinterziehung aufkommt und das FA fragt, wer "schuld" ist.
  21. Antworten
    11
    Hits
    1.271

    AW: Steuererklärung online versenden für Bekannte

    ja, das geht. Du solltest nur die Bekannte im Innenverhältnis was unterschreiben lassen.
  22. Antworten
    11
    Hits
    516

    AW: Fragen zur Anlage Kind

    auch der leibliche Vater hat einen Anspruch auf das halbe Kindergeld, das mit dem Unterhaltsanspruch verrechnet wird. Wichtig ist der Anspruch, nicht die erhaltene Zahlung.
  23. Antworten
    11
    Hits
    516

    AW: Fragen zur Anlage Kind

    1. ja
    2. ja
    3. ja,
    4. Jahresbetrag ggf, nur hälftiger Anspruch bei Kind 1
    5. m. E. steuerlich irrelevant
  24. AW: Auszahlung Lebensversicherung im Todesfall - Steuererklärung

    Dann denke ich, dass es eine reine Versicherungsleistung ist und L.E. Fant recht hat.
  25. AW: Auszahlung Lebensversicherung im Todesfall - Steuererklärung

    Schenkungsteuer fällt sicher keine an, da sind die Freibeträge höher.

    Die Frage ist halt, ob die LV (und zwar die Zinsanteile) einkommensteuerpflichtig sind und zwar entweder bei dir oder beim...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4