Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: PFLICHT-AUTHENTIFIZIERUNG ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    im sonnigen Netz des südens
    Beiträge
    170

    Idee

    Anscheinend soll die Übertragung von Elsterlohn an die Finanzverwaltung künftig nur noch authentifiziert möglich sein.
    Das wissen aber viele Arbeitgeber nicht und Anfang 2009 gibts sicher einen Stau, dann ist alles blockiert.
    Was ist hier geplant ?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    65

    Beitrag

    Hier steht ein wichtiger Hinweis zur Sicherheitsauthentifizierung ab Kalenderjahr 2009.
    Aber ob dieser "Hinweis" ausreichen wird?
    Mit freundlichem Gruß
    Ch.M.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Beitrag

    Mit Sicherheit werden die Softwarehersteller, in deren Produkten die Lohnsteuerbescheinigungen enthalten sind, entsprechende Hinweise in den Anleitungen/Hilfen unterbringen. Ohne Authentifizierung wäre die Software für die LStB ab 2009 unbrauchbar, also wird den Herstellern schon aus diesem Grund an einer "freiwilligen" Zusammenarbeit hinsichtlich der Publizierung gelegen sein .

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.673

    Beitrag

    Edit:
    Dies war eine "Umleitung", aber mein ursprünglicher Beitrag ist überholt, weil Kevin_Little seinen Beitrag aus dem anderen Thread in diesen hier verlagert hat. Siehe weiter unten: Beitrag vom 17. Juli 2008 11:40

    [ 17. Juli 2008, 14:49: Beitrag editiert von: Balu ]
    Ein Lächeln ist das Beste um Anderen die Zähne zu zeigen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Beitrag

    Dort habe ich bereits auf die Fortsetzung hier verwiesen... .

    Das kommt davon, wenn mancher meint, mit mehrfacher Fragestellung mehr oder bessere Antworten zu bekommen [img]redface.gif[/img] .

    Edit: Vielleicht können wir uns untereinander einigen, welche der mehrfach gestellten Fragen beantwortet wird. Dann kann in der ersten Antwort jeweils ein Link zum anderen Beitrag gesetzt werden, der dann konsequent fortgeführt werden könnte.

    [ 17. Juli 2008, 10:49: Beitrag editiert von: V. Liersee ]

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.673

    Beitrag

    Stimmt, aber Kevin_Little hat dann doch den anderen Thread fortgesetzt. Deshalb dachte ich, stell' mal das "Umleitungs-Schild" auf, damit weitere Beiträge nicht im Ping-Pong-Verfahren verteilt werden.
    Ein Lächeln ist das Beste um Anderen die Zähne zu zeigen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Beitrag

    Wie verfahren wir in Zukunft? Den erst- oder letzterstellten Beitrag weiterverfolgen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.673

    Beitrag

    </font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Wie verfahren wir in Zukunft? Den erst- oder letzterstellten Beitrag weiterverfolgen? </font>[/QUOTE]Falls es wie in diesem Falle einen Thread gibt, der weiter geht als der andere, dann sollte man dort fortsetzen. Egal ob es der im Ursprung ältere oder jüngere Thread ist. Natürlich ist es etwas unglücklich, dass Kevin_Little Ihren Hinweis mit Link offenbar nicht wahrgenommen hat. Deshalb hatte ich versucht, es nun deutlicher herauszustellen.
    Ein Lächeln ist das Beste um Anderen die Zähne zu zeigen.

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    57

    Beitrag

    Bitte um Vergebung, verfrachte meinen Beitrag an diese Stelle:

    In NRW sind sämtliche Arbeitgeber, die LStB bislang noch nicht authentifiziert übermittelt haben, in einer zentralen Aktion mit einem Informationsschreiben auf die bevorstehende Verpflichtung ab dem Kalenderjahr 2009 hingewiesen worden. Zudem sind die Steuerberaterkammern über die Neuerungen informiert worden.

    Gab es in anderen Bundesländern ähnliche Aktionen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    205

    Beitrag

    Hallo,

    unter https://www.elster.de/arbeitg_home.php steht schon seit längerem ein Hinweis für die Arbeitgeber, auf die Sicherheitsauthentifizierung. Ich denke dies werden auch ein paar Betroffenen lesen.
    Die Sicherheitsauthentifizierung ist erstmal ab 2009 nur für die 2009er Bescheinigungen. 2008er Übermittlungen sind zunächst nicht betroffen. Es ist also noch etwas Zeit und es wird zunächst nicht zu einem Stau zu kommen.

    Viele Grüße
    Gruene_Elster

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •