Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    30

    Standard Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Hallo,

    gleich vorweg: Ich habe nicht elster benutzt, sondern die interaktiven Formulare über https://www.formulare-bfinv.de/ffw/content.do und diese dann ausgedruckt, weil ich dachte, man bräuchte für Elster zwingend eine "digitale Unterschrift" etc... aber egal, ich frage einfach hier, weil das Forum gut besucht ist...

    Ich habe am Montagabend meine Ekst-Erklärung für 2008 in den Briefkasten meines zuständigen Finanzamts geworfen.

    Im Detail Mantelbogen und Anlage Kap und die Jahresteuerbesch. der Banken.

    Ich bin Student und hatte in dem Jahr nur Einkommen aus Kap.Ertr. Im Detail über Sparerfreibetrag aber unter dem Grundfreibetrag.

    Frage: Wie lange dauert es jetzt ca., bis das Finanzamt von sich hören lässt? Im Grund sollte es doch eigtl. recht fix gehen, da tendenziell jetzt zur Zeit eher weniger zu tun (Im Vergleich zu Jan - Jun) und in meinem Fall eigtl. alles recht einfach... oder?

    Bitte um eine ungefähre Zeitangabe, daaanke!

    Gruß
    Marc

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    im nördlichen Teil der Republik
    Beiträge
    1.679

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    ungefähr ?

    okay, so 2 Wochen bis 6 Monate....

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    ? Wie sollte es zu 6 Monaten kommen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.424

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Zitat Zitat von Marc_ Beitrag anzeigen
    ? Wie sollte es zu 6 Monaten kommen?
    Die Erklärungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Elster-Erklärungen werden bevorzugt bearbeitet. Außerdem hängt die Bearbeitung vom Arbeitsstand der zsutändigen Veranlagungsstelle ab. Jetzt ist Urlaubszeit, und viele Finanzämter leiden auch unter Personalmangel.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Zitat Zitat von Marc_ Beitrag anzeigen
    ? Wie sollte es zu 6 Monaten kommen?
    6 Monate sind tatsächlich sehr unwahrscheinlich. Mehr als 3 Monate sollte es eigentlich nicht dauern. Und ob die Erklärung einfach oder komplex ist, hat darauf, wann der/die Sachbearbeiter(in) sich im Stapel bis zur betreffenden Erklärung durchgearbeitet hat, keinen Einfluss, sondern nur darauf, dass sie dann schnell abgearbeitet ist, wenn alles vollständig ist.

    Wobei ich mich frage, warum die keine NV-Bescheinigung beantragst.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    NV-Besch. hab ich gleich mit beantragt für 2009, wusste bis vor paar Tagen aber noch nicht, dass es sowas gibt... mei bin ein kleiner Student!

    Frage: Steht jetzt schon fest, welcher Sachbearbeiter meine Erklärung bearbeitet (wg. Nachname oder sonstwas) und könnte ich dann Pech haben, dass dieser gerade jetzt in Urlaub ist?

    Ich meine 3 monate, hallooo? Ich hatte mit 3-max.4Wochen gerechnet...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    sag ich nicht
    Beiträge
    292

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Ich meine 3 monate, hallooo? Ich hatte mit 3-max.4 Wochen gerechnet
    Du bist doch nicht der einzige, der eine Steuererklärung abgibt und wie schon erwähnt, werden die elektronisch abgegebenen Daten bevorzugt behandelt. Du musst dich also gedulden.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil - das schwarze ist die Schrift

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Was heißt hier "bevorzugt"?

    Das würde ja bedeuten, dass solange alle Elster-Erklärungen noch nicht abgearbeitet wurden und laufend neue dazu kämen, die postalischen nicht bearbeitet werden...

    Wie auch immer, nach 3 Wochen ruf' ich da an, und von da im Abstand von 1 Woche, ist ja schließlich mein Geld...

    Btw.: Früher gab es doch mal den Punkt "ich erwarte eine Erstattung" auf dem Mantelbogen.

    Seit wann gibt es den nicht mehr und warum?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.356

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Zitat Zitat von Marc_ Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, nach 3 Wochen ruf' ich da an, und von da im Abstand von 1 Woche, ist ja schließlich mein Geld...

    Btw.: Früher gab es doch mal den Punkt "ich erwarte eine Erstattung" auf dem Mantelbogen.

    Seit wann gibt es den nicht mehr und warum?
    Ja ja, das ist das berühmte Anspruchsdenken hier in Deutschland ... Natürlich ist es Ihr Geld. Das sehen aber die tausend anderen Erklärungsabgebenden neben oder vor Ihnen genauso und werden keinerlei Verständnis dafür haben, dass ein Student, der problemlos eine NV-Bescheinigung hätte bekommen können, dies aber wegen einer Versäumnisse nicht auf die Reihe bekommen hat, nun greint.

    Und was diesen Haken angeht, ist das ganz genau so: Da letztlich kaum Jemand in der Lage war, seine Erklärung vorher durchzurechnen, hat dann fast JEDER diesen Haken gesetzt. Mit anderen Worten: Welchen Aussagewert hatte dann noch der Haken bzw. selbst wenn er einen Aussagewert hatte, was bringt es, wenn der Bearbeiter 90 % der Fälle vorziehen soll ?

    Und noch etwas: Rein technisch dauert die Bearbeitung der Erklärung mit Rechenzentrum etc. mindestens zwei Wochen. Wenn Sie somit dem Bearbeiter vor Ihrem Anruf nur eine Woche zugestehen, empfinde ich das gelinde gesagt schon als etwas frech. Mit der Angabe von 3 Wochen bis 6 Monaten wollte Ihnen Petzer eigentlich nur augenzwinkert sagen: Sorry, ich habe meine Glaskugel vergessen. Aber das haben Sie wohl leider nicht verstanden ... ;-)
    Schönen Gruß

    Picard777

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Dauer bis Erstattung des Zinsabschlags(+Soli) erfolgt

    Erst lesen, dann antworten:

    1. Ich gestehe dem Bearbeiter nicht nur 1 Woche zu, sondern 3, weil ich damit nicht die Erstattung auf dem Konto meinte, sondern den Versand des Bescheides oder irgendeiner anderen "Meldung". Ich weiß, dass die Bearbeitung durch das Rechenzentrum nochmals 2 Wochen dauert.

    2. NV-Bescheinigung: Woher sollte ich wissen, dass es sowas gibt?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •