Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elster 2009-2010

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    4

    Unglücklich Elster 2009-2010

    Hallo,
    Habe mächtige Probleme mit dieser neuen Version:
    1.Nach dem Versuch, eine Datenübernahme aus dem VJ vorzunehmen, kam folgende Meldung:
    Entschuldigung: Ein Fehler ist aufgetreten:
    Vordruckschlüssel: IVordruckID= -01
    IVordruckseite=0
    Aufruf durch: DatenübernahmeDaten::ser/Seite Hinzufügen; Zeile 65
    Weitere Infos folgten.....

    2. Diese Meldung ließ sich auch nicht schließen. Das Programm und der PC war blockiert.!
    So eine Frechheit!!!!!! Ich mußte zunächst den Rechner neu starten, um überhaupt den
    PC weiter benutzen zu können.
    2. oder 3. Versuch:
    Erst nach ca. 30mal auf den close-button(X) zu klicken ging dann das Programm weiter.
    3. Die Datenübernahme war dann katastrophal!
    Außer den persölichen Daten und der Unterdatei von Anlage N (Daten der
    Lohnbescheinigung ) wurde nichts aus dem VJ übernommen!!
    4. Desweiteren fehlt die Möglichkeit , Steuervorauszahlungen einzugeben, um eine
    korrekte Steuernachzahlung bzw. Erstattung zu berechnen.
    5. Weitere Programmpunkte konnte ich bisher noch nicht prüfen.

    6.. Alles in Allem ist diese Programmversion nicht optimal funktionsfähig!
    7. Eine Bitte an die Programmierercrew: Bitte überarbeiten Sie noch mal diese
    Programmversion intensiev. So wie sie jetzt ist, ist sie nicht nutzungsfähig
    mfg
    UBO

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Standard AW: Elster 2009-2010

    Erst lesen, dann meckern. Das Update soll schon heute bereitgestellt werden. Im übrigen ist dies ein reines Anwenderforum, Kritik und Frust an die Programmierer können Sie nur hier loswerden:
    ELSTER-Callcenter

    E-Mail: hotline@elster.de
    Telefon: 01805 / 235055 (0,14 EUR/min¹)
    Fax: 01805 / 235054 (0,14 EUR/min¹)

    Das Callcenter ist von Montag bis Freitag zwischen 7:00 Uhr und 22:00 Uhr,
    am Samstag, Sonntag sowie an bundeseinheitlichen Feiertagen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.

    ¹Hinweis:
    Kosten aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise für Anrufe aus den Mobilfunknetzen sind möglich.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •