Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage Lohnsteuerklassenwechsel

  1. #1
    johnny1
    Gast

    Standard Frage Lohnsteuerklassenwechsel

    Ich habe im Jahr 2009 geheiratet und hatte somit einen Lohnsteuerklassenwechsel. Bei der Eingabe der Lohnsteuerbescheinigung hat man nicht die Möglichkeit einen Lohnsteuerwechsel einzugeben. Ich habe jetzt meine aktuelle Lohnsteuerklasse III angegeben. Muss ich irgendwo eine Eingabe tätigen, aus der ersichtlich ist, dass sich die Lohnsteuerklasse geändert hat? Oder erkennt, dass der Bearbeiter aus der Lohnsteuerbescheinigung des Arbeitgebers.

    Weiterhin habe ich im Jahr 2009 Gesellschafteranteile erworben, jedoch wurden im Jahr 2009 noch keine Gewinne erzielt, kann ich den entgangenen Zinsgewinn aus den bezahlten Anteilen geltend machen? Wenn ja, wo kann ich diesen eintragen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    im nördlichen Teil der Republik
    Beiträge
    1.679

    Standard AW: Frage Lohnsteuerklassenwechsel

    Es ist immer die letzte Steuerklasse einzugeben.

    Ich habe dieses im Lotto gespielt, den entgangenen Gewinn kann ich leider auch nirgends eingeben, das tut mir auch weh.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •