Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vollständigkeit Hauptvordruck

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    5

    Frage Vollständigkeit Hauptvordruck

    Trotz mehrmaligem installieren des Elsterprogrammes fehlt bei mir im Hauptvordruck der Einkommensteuererklärung auf der Seite 2 die Zeile 35. Seite 2 beginnt erst mit Zeile 38, Seite 1 endet mit Zeile 28. Bei der Verwendung der Anlage KAP und dem Befehl Steuerberechnung moniert das Programm mit Abbruch der Berechnung wegen fehlendem Eintrag Kapitaleinkünfte. Gemäß Hilfeanleitung sind Kapitaleinkünfte in Zeile 35 Hauptvordruck einzutragen. Fehlt diese Zeile auch bei Anderen oder spinnt hier nur mein Computer?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von AG1971
    Registriert seit
    05.06.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.669

    Ausrufezeichen AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo !

    Die ElsterFormular Vordrucke unterscheiden sich ein wenig gegenüber den gedruckten Vodrucken.

    Nutzt Du ein Anleitung zum Ausfüllen der Anlage KAP, die Dir in gedruckter Form vorliegt oder die Hilfe zur Steuererklärung aus dem ElsterFormular Programm ?

    Menü Hilfe | Anleitung zur Steuererklärung | . . . | Anlage KAP
    Mit freundlichen Grüßen
    - AG1971 -
    Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    5

    Frage AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Reaktion. Ich nutze die Programm-Version 11.4.1. Revision 4323. Auf dem Bildschirm erscheint bei dem Bearbeiten der grün hinterlegte Hauptvordruck Seite 2. Aber wie gesagt, die Seite 2 des Hauptvordruckes beginnt bei mir mit der Zeile 38.
    Gegensatz: Menü Hilfe - Anleitung zur Steuererklärung - Hauptvordruck Seite 2 - Einkünfte aus Kapitalvermögen - Zeile 35

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    wenn du anlage KAP hinzufügst, ist dem Programm klar, dass sie dabei ist, daher brauchst du (elektronisch) kein kreuz in zeile 35 machen. diese zeile wurde einfach eingespart gegenueber den papiervordrucken. es ist ja ersichtlich, was da ist und was nicht.

    anders ausgedrueckt: das programm setzt in der steuererklärung 'hinter den kulissen' automatisch diese angabe je nachdem ob du eine der anlagen verwendest oder nicht - toll, was?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    5

    Daumen hoch AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo Falzo,

    vielen Dank für Deine Antwort. Damit ist der erste Teil meiner Frage beantwortet. Es ist gut, dass das Programm "mitdenkt". Nun habe ich noch das Problem, dass die Steuerberechnung moniert, es sei kein Kapitalertrag angegeben, obwohl ich in Zeile 7 KAP einen Betrag Zinserträge eingetragen habe. Ich werde noch einmal prüfen, ob ich rausbekomme, wo das Programm noch einen Eintrag wünscht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Friedbert

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.307

    Standard AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo Friedbert,

    schau mal im Hauptvordruck Zeile 72 oder 73.

    MfG Stefan

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    5

    Unglücklich AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo Stefan,

    habe Deinen Hinweis gleich ausprobiert, vielen Dank. Aber leider moniert das Programm immer noch den fehlenden Eintrag Kapitaleinkünfte und verweigert die Steuerberechnung. Ich suche weiter.

    MfG Friedbert

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.307

    Standard AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo Friedbert,

    dann fällt mir noch die Anlage KAP der Ehefrau (falls vorhanden) ein. Zeile 7 muss in beiden Anlagen ausgefüllt werden, das darf dann auch eine Null sein.
    Eigentlich sollte das aber bereits die Plausibilitätsprüfung bemängeln.

    Ohne genauere Angaben, was denn überhaupt beantragt werden soll (Zeile 4 oder Zeile 5), weiß ich da auch nicht weiter. Mein Hinweis von oben bezog sich auf einen Standartfehler.

    MfG Stefan

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    5

    Cool AW: Vollständigkeit Hauptvordruck

    Hallo Stefan,

    vielen Dank für Deine erneuten Gedanken zum Thema. Anlage KAP Ehefrau habe ich ausgefüllt. Plausibilitätserklärung zeigt keine Fehler, Steuerberechnung funktioniert trotzdem nicht. Ich habe es aufgegeben und die Erklärung ohne Berechnung abgeschickt. Bleibt halt der Überraschungseffekt beim Steuerbescheid. Nochmals vielen Dank an alle Diskussionsteilnehmer.

    MfG Friedbert

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •