Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

  1. #41
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    keiner eine Idee??

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.887

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Hallo dani_s,

    dann trägst du auf Seite 1 Zeilöe 11 ein JA ein.

    Beiträge von freiwillig gesetzlich versicherten Selbstzahlern passt in Zeile 18 auf Seite 1.

    Tschüß

  3. #43
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Dankeschön hatte ich mir schon fast so gedacht.
    Krankenversicherung und Pflegeversicherung
    muß ich aber getrennt eintragen oder?
    also in Zeile 21 wahrscheinlich dann den Pflegebeitrag??

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.887

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Hallo dani_s,

    zweimal Ja auf deine Fragen.

    Tschüß

  5. #45
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Dankeschön

  6. #46
    Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    51

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    haloo

    mach gerade einkommenssteuererklärung
    bis jetzt immer bei beiträge zu Altervorsorge zeile 11 beide mit ja angekreuzt.

    nun macht mich die frag stutzig: steuerfreie Zuschüsse, Arbeitgeberbeiträge und Beihilfen

    also ich und meine Frau arbeiten vollzeit -- bekommen wir was und von wo steuerfreie beträge ??

    weiterhin beide mit ja ankreuzen??

    gruss yakisikli

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.954

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Ja, da euer Arbeitgeber einen Anteil zu eurer Krankenversicherung zahlt, nämlich den sog. Arbeitgeberanteil zur gesetzlichen Sozialversicherung,

    auch wenn der Krankenkassenanteil nicht in der Lohnsteuerbescheinigung auftaucht. Nur der Anteil zur Rentenversicherung wird dort ausgewiesen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  8. #48
    Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    51

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    danke charlie24 für die schnelle antwort

  9. #49
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Hallo,

    ich bin vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer und Mitglied der gesetzl. Krankenversicherung. Kein Beamter, kein öffentlicher Dienst.

    In meiner Lohnsteuerbescheinigung unter Punkt 24. "Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse" ist weder bei

    a.) zur gesetzlichen Krankenversicherung
    b.) zur privaten Krankenversicherung
    c.) zur gesetzlichen Pflegeversicherung

    etwas hinterlegt. Was muss ich damit bei Zeile 11 ankreuzen? Kann ich anhand der Lohnsteuerbescheinigung sehen ob ich hier Ja oder Nein ankreuzen muss?

    Danke.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Anlage Vorsorgeaufwand 2010 Zeile 11

    Zitat Zitat von SanHolo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bin vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer und Mitglied der gesetzl. Krankenversicherung. Kein Beamter, kein öffentlicher Dienst.

    In meiner Lohnsteuerbescheinigung unter Punkt 24. "Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse" ist weder bei

    a.) zur gesetzlichen Krankenversicherung
    b.) zur privaten Krankenversicherung
    c.) zur gesetzlichen Pflegeversicherung

    etwas hinterlegt. Was muss ich damit bei Zeile 11 ankreuzen? Kann ich anhand der Lohnsteuerbescheinigung sehen ob ich hier Ja oder Nein ankreuzen muss?

    Danke.
    Hallo,

    du hast doch bestimmt einen Eintrag in Nr. 25 + 26?

    Dann kreuzt du in Zeile 11 -ja- an. Falls du verheiratet bist 2x-ja-

    Gruß FIGUL

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •