Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Abbruchhinweis 07174

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Abbruchhinweis 07174

    Danke für den Tipp. Das war aber leider auch nicht die Ursache.
    Grüße

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Abbruchhinweis 07174

    der text zu AHW 07174 lautet:

    Sie haben steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zur Kranken-/Pflegeversicherung laut Nummer 24 der Lohnsteuerbescheinigung eingegeben, ohne dass Beiträge zur Basiskranken-/Pflegeversicherung erfasst wurden. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben dahingehend.

    ...

    also fehlen wohl angaben auf der Anlage Vorsorgeaufwand oder stehn in der falschen Zeile.

    wie sind sie denn krankenversichert und in welchen Zeilen der Anlage Vorsorgeaufwand bzw. Lohnsteuerbescheinigung wurden Angaben gemacht?

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Abbruchhinweis 07174

    Hallo,
    bin freiwillig versichert in der gesetzlichen KV. Allerdings zahlt mein AG nicht die Beiträge, sondern bin Selbstzahler. In diesem Fall - also in denen der freiwillig versicherte Arbeitnehmer und nicht der Arbeitgeber die Beiträge an die Krankenkasse abführt- sind unter Nummer 25 und 26 der Lohnsteuerbescheinigung keine Eintragungen vorzunehmen. Arbeitgeberzuschüsse sind unabhängig davon unter Nummer 24 der Lohnsteuerbescheinigung zu bescheinigen. (siehe Info vom BMF vom 11.02.11). So ist die Elster-Bescheinigung meines AG ausgestellt , die Zeilen 22 - 24 sowie 27 sind ausgefüllt, 25 und 26 sind leer.

    Die AN-Anteile hatte ich unter Pkt 18 und 21 im Formular Vorsorgeaufwand eingetragen. Hier muss offenbar der Gesamtbetrag eingetragen werden? (wenn ich das so eintippe, läuft die Berechnung ohne Fehler durch).

    Grüße

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Abbruchhinweis 07174

    ja die gesamtbeträge müssen da hinein, denn der arbeitgeberzuschuss lt Zeile 24 LStB wird davon ja abgezogen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •