Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Erste Steuererklärung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    19

    Standard Erste Steuererklärung

    Guten Abend,
    ich mache Heute das erste mal eine Steuer Erklärung.
    Das ganze mit Ehefrau und so is mir klar auch das ich nur die Identifikationsnr eingeben kann weil ich ja erst jetzt eine Steuernr. zugeteilt bekomme.
    Was mir Probleme bereitet sind diese Komischen Pauschal Beträge.
    Ein arbeitskellege hat gesagt das ich da Pauschalbeträge eingeben kann? Stimmt das oder betuppt man dann die Steuer?
    Und welche sind das? Diese ominösen 920€ Werbungspauschale ist ja schon so ein Fall. Wo setzte ich die Summe ein? Setze ichd ie Überhaupt ein oder Stückelt man die? Und wenn man die Stückelt auf welche Teile und wohin?
    Dann wäre da noch die Frage ob ich die Steuer für 2008 noch machen kann oder erst bei 2009 anfange?
    Ich bin da voll der Leihe dran aber irgendwann muss ich ja anfangen.
    Und wenn ich bei 2008 anfange mit der Steuer warte ich dann bis ich den Bescheid samt Steuernr. habe um 2009 zu machen oder mach ich 2009 direkt mir?
    Danke im voraus für die Hilfe und Mühe.
    Wäre sonst voll aufgeschmissen und würd die Steuer wieder net machen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.265

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    Hallo Villi,

    die Werbungskostenpauschale (920 Euro) wird automatisch berücksichtigt, die brauchst (und kannst) du nirgendwo eintragen.
    Die Angabe von Werbungskosten (Fahrtkosten, Bewerbungskosten, Fortbildungskosten, Fachbücher, bestimmte Kleidung, Werkzeug, Gewerkschaftsbeiträge u.e.m.) lohnt auch nur, wenn sie in der Summe über der Pauschale liegen.

    Und zu den unterschiedlichen Jahren: Ich würde schon bei der richtige Reihenfolge bleiben, also zuerst 2008 und dann 2009. Was ist mit 2010?

    Du kannst bei allen Erklärungen angeben, dass du keine aktuelle Steuernummer hast (Dialog über den Button gleich oben auf der ersten Seite). Eigentlich sollte dein Finanzamt es dann hinbekommen, alle Erklärungen einer (neuen) Steuernummer zuzuordnen (vergleiche aber zur Sicherheit zu gegebener Zeit die Bescheide).

    MfG Stefan

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    19

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    Morgen,
    super danke für die Info.
    Ja wollte 2008,2009,2010 machen. War mir nur nicht sicher ob ich nicht erst bei 2008 auf eine Steuernr. warten soll.
    Ich habe mitte 2010 geheiratet muss ich da irgendwas beachten?
    Haben aus faulheit die Steuerklassen nicht direkt ändern lassen, die Dame meinte das sich das 2010 für´s ganze Jahr rechnet?
    Und noch was wegen der Strecke zum Arbeitsplatz. Gilt die Adresse wo man anfang vom Jahr gewohnt hat für die Berechnung?
    Bin in den letzten Jahren viel umgezogen, daher meine Frage. Muss ich denen Zeitraum extra aufführen mit km oder nimmt man da die wegstrecke die man die meiste Zeit benutzt hat?
    Danke noch mals und noch schönen Sonntag.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.265

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    Hallo Villi,

    >>>Ich habe mitte 2010 geheiratet muss ich da irgendwas beachten?

    Eigentlich nicht, ihr müsst aber für 2010 eure Steuererklärung gemeinsam machen. Anmerkung: Es gibt zwar die Möglichkeit der getrennte Veranlagung und auch die der besonderen Veranlagung im Jahr der Eheschließung, aber in der Regel(!) ist die Zusammenveranlagung besser.


    >>>die Dame meinte das sich das 2010 für´s ganze Jahr rechnet?

    Das ist korrekt, es ist egal, ob im Januar oder im Dezember geheiratet wurde.


    >>>Gilt die Adresse wo man anfang vom Jahr gewohnt hat für die Berechnung?

    Nein, es gilt die wirkliche Adresse, an der man gewohnt hat. Und auch die, an der man gearbeitet hat.
    Beides kann sich mal im Laufe des Jahres ändern, dann muss man die Entfernungen getrennt betrachten. Elster bietet dafür die Möglichkeit, den ganzen Block bezüglich Fahrtkosten mehrmals einzufügen (Button 'Hinzufügen').

    MfG Stefan

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    19

    Reden AW: Erste Steuererklärung

    Ach super, danke, danke, danke für die Hilfe

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    19

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    Komisch, ich hab jetzt den einen Monat wo ich woanders gewohn habe dazu gepackt bei den Fahrtkosten. Nur jetzt gibt der mir ne Fehlermeldung:
    Programmversion: 10.0.0.0

    Fehlermeldung einer ELSTER-Telemodul-Funktion:
    Errorcode: 17825822
    H2W|5222TRHD30H2W
    Es ist ein Fehler bei der Umwandlung nach XML aufgetreten.

    Abbruch der Datenverarbeitung.

    Das ist nicht normal, behaupt ich mal oder?
    Einfach zu machen neu aufmachen bringt auch nicht viel.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    aktuellste version runterladen und verwenden.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    19

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    aha werd ich mal ausprobieren. Dachte das auf der CD vom Finanzamt die Aktuellste drauf ist.
    Mal sehen ob´s klappt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.265

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    Hallo Villi,

    du musst dir für jedes Jahr die jeweils neueste Version herunterladen, deine 10.0.0.0 ist die erste, die es gab.
    Daher enthält sie noch zahlreiche Fehler und ist nicht mehr kompatibel mit dem Elsterserver. Der angesprochene Fehler resultiert - wenn ich mich recht erinnere - aus einem abgelaufenen Zertifikat (nicht bei dir, sondern in der Software).

    MfG Stefan

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    19

    Standard AW: Erste Steuererklärung

    Ach so ich dachte das beim Finanzamt immer die Aktuellste Version ausliegt.
    Aber ok hat zwar lange gedauert aber jetzt klappts.
    Wenn ich fertig bin kann ich das ja ausdrucken und zum Finanzamt schicken.
    Muss ich noch die Jahreslohnabrechnung in Kopie dabei tun? Oder noch Igrnedwelche Unterlagen?
    Hab ja so nichts groß abzusetzen nur eben der weg und das wars dann auch schon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •