Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hafpflichtversicherung - Steuerberechnung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    2

    Unglücklich Hafpflichtversicherung - Steuerberechnung

    Hallo Leutz,

    mich würde interessieren, warum ich nach Eingabe der Haftpflichtversicherungen
    (Anlage Vorsorgeaufwand Zeile 47/48) in der Berechnung weniger Erstattung bekomme...
    Vielen Dank für Eure Antworten
    Gruß
    Thonic

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2008
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    527

    Standard AW: Hafpflichtversicherung - Steuerberechnung

    Das halte ich für unwahrscheinlich.
    Wie hat sich denn in der Auswertung das
    "Einkommen / zu versteuerndes Einkommen . ."
    verändert? Ist das höher geworden?
    Gruß
    Bolletax

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Hafpflichtversicherung - Steuerberechnung

    Hallo Bolletax,

    danke für deine Antwort - bin leider erst jetzt dazu gekommen...
    Ja, hat sich erhöht - wieso verstehe ich allerdings nicht - kannst Du mir das erklären ?
    Besten Dank.
    Gruß
    Thonic

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2008
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    527

    Standard AW: Hafpflichtversicherung - Steuerberechnung

    Es kann sein, dass sich das zu versteuernde Einkommen nicht verändert, aber dass es sich erhöht, bleibt weiterhin sehr unwahrscheinlich (vorsichtig ausgedrückt). Meines Erachtens müsste der Fehler irgendwo anders liegen.
    Gruß
    Bolletax

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •