Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Kind Über 25 Jahre

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    Es kommt nur ein allgemeines Hinweis, Bitte überprüfen Sie die Eintragungen auf der Anlage Kind,z.b. Zeitraum oder der Höhe des erhaltenes Kindergeldes oder Eingaben zum Kindschaftsverhälnis.Das Abschreiben hat mir ziemlich Mühe gemacht da ich Ausländerin bin. Bitte um Nachsicht für grammatischen Fehler.
    Die Kinderfreibeträge sind bei uns höher als das Kindergeld.
    Kann es doch nicht damit zu tun haben,dass das Programm nicht akzeptiert .dass unser Sohn Über 25 ist.Soll ich probieren (zum Test) ihn jünger zu machen?

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    Hallo
    unglaublich!
    Wenn ich die Kinder jünger mache,dann klappt es!
    Ist es extra so programmiert,weil solche Fälle immer besonders geprüft werden?

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    tut mir leid, ist auch nicht bös gemeint, aber das ist hier für meine begriffe leider alles zu durcheinander.
    bitte wenn möglich bei der fehlersuche nicht beide Kinder gleichzeitig bearbeiten, da kann man den mgl. fehler nicht einschränken.

    sind denn beide kinder ueber 25 oder nur eines?
    bei über 25 jährigen muss, wie oben schon jemand erklärt hatte, angegeben werden, warum über 25 ein kindergeld-anspruch bestand, hier also ggf. die bundeswehr oder vergleichbar.
    insofern ist nicht verwunderlich das jünger 'gemachte' kinder berücksichtigt werden.

    ich schlage vor beide anlagen kind zu löschen und damit noch einmal von vorn anzufangen, also erstmal nur das aeltere kind, mit allen daten, dann eine berechnung probieren und bei hinweisen oder abbrüchen hier nochmal melden.

    wenn das erste kind soweit funktioniert, kann man die zweite anlage hinzufuegen und ausfuellen...

    es gab in vergangenen versionen von elsterformular durchaus schonmal probleme mit der eintragung von wehrdienstzeiten, insbesondere wenn diese über eine jahresgrenze hinweg gingen.
    muss nicht heissen, das dem hier so ist, aber ohne genaue eingrenzung, was jetzt wo wie ausgefuellt wurde und zu welchem kind welches problem besteht, ist es schwer zu helfen ;-)

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    Vielen Dank Falzo,für denTip.Ich habe alles gelöscht,die Problemen waren nicht beim älteste:Kinderfreibetrag und Ausbildungfreibetrag wurden richtig berechnet.Erst beim jüngster kam der Abbruchhinweis.Ausbildungfreibetrag habe ich nicht mehr beantragt,er hat zu viel verdient.Wir bekommen für 6 Monaten Kinderfreibetrag oder?
    Kindergeld bekamen wir auf jeden Fall.
    Danke

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    ok, dann suchen wir nochmal das problem beim jüngsten :-)

    ist der auch schon über 25, wenn ja seit wann?

    oben steht, er hat vom 01.01. bis 30.06. zivildienst geleistet, war das die einzige zeit oder begann der zivildienst schon im jahr zuvor? da ist ggf. der gesamte zeitraum einzutragen, aehnlich wie bei der bundeswehrzeit des älteren...

    ansonsten erscheinen mir 1104 euro für 6 monate richtig.
    wie oben schon vorgeschlagen wurde, muessen die drei zeiträume natuerlich entsprechend angegeben werden.

    ansonsten bitte mal auflisten, was bisher dazu angekreuzt oder ausgefuellt wurde.

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    Der jüngster ist 21 jahre alt.Es stimmt dass ich nur ab 01.01 Zivildienst eingetragen habe, das werde ich korrigieren da er schon in Oktober davor angefangen hat.
    Dann habe ich alle Einkünfte gelöscht und nur die Zivizeit,Urlaubszeit,Unizeit eingegeben, ohne Lücken.Plausibilität laüft, Fehlerhinweis ist immer noch da.
    2 Kreutzen zeile 9 sind drin da der Fehler auf Kindschaftsverhältnis hinweist.
    Noch eine Idee?
    Danke

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Kind Über 25 Jahre

    Hallo falzo
    Es hat geklappt dank der Empfehlung alles zu löschen und zeile für zeile zu prüfen.Ich habe ganz einfach als Adresse "Eltern" eingegeben und 01-01-31.08 eingegeben,da ich sein Uniadresse bei der Ausbildungsfreibetrag eingegeben hatte.Durch hinzufügen der 2.Adresse Zeile 7 war der Problem gelöst.
    Der Ausbildungsfreibetrag bekommen wir sogar noch zur Hälfte angerechnet.
    Vielen Dank für die professionnelle Hilfe
    Joschka

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •