Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: spez. KV/PV-Beiträge wo eintragen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1

    Beitrag spez. KV/PV-Beiträge wo eintragen

    Hallo Mitglieder,

    als 68-jähriger Rentner habe ich 4 Einkunftsarten, von denen ich Pflichtversicherungsbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung (KV/PV) bezahle. Ich bin bei der Techniker-Krankenkasse (TK) pflichtversichert.

    In den letzten zwei Jahren gab es bei der Einkommensteuererklärung über Elster Unstimmigkeiten mit dem Finanzamt, vermutlich hatte ich die Beiträge nicht in die richtigen Zeilen eingetragen und wurden durch automatisch übermittelte Angaben überschrieben.

    Deshalb meine Frage:
    In welche Zeilen des Vordrucks Vorsorgeaufwand sind die jeweiligen unten aufgelisteten Beiträge 1.1 bis 4.2 korrekterweise einzutragen?

    1. Altersrente, BFA zahlt direkt an die Versicherung, (Nachweis durch Rentenbescheid)
    1.1 Gesetzliche Altersrente, Beitragssatz KV 8,2 %, in Zeile 18
    1.2 Gesetzliche Altersrente, Beitragssatz PV 1,95% in Zeile 21
    1.3 Zuschuss der BFA zur gesetzlichen Altersrente, 7,3 % KV nicht eingetr.

    2. Betriebsrente, Arbeitgeber zahlt direkt an Versicherung, (über Lohnsteuerkarte)
    2.1 Versorgungszusage, finanziert vom Arbeitgeber, Beitragssatz KV 15,5 % in Zeile 12
    2.1 Versorgungszusage, finanziert vom Arbeitgeber, Beitragssatz PV 1,95% in Zeile 15

    3. Versorgungszusage, ich zahle direkt an die Versicherung TK, (Bescheinigung von der KV)
    3.1 Versorgungszusage, finanziert vom Mitarbeiter, Beitragssatz KV 15,5 % in Zeile ??
    3.1 Versorgungszusage, finanziert vom Mitarbeiter, Beitragssatz PV 1,95% in Zeile ??

    4. Direktversicherung, ich zahle direkt an die Versicherung TK, (Bescheinigung von der KV)
    4.1 Direktversicherung, auf 10 Jahre umgelegt, Beitragssatz KV 15,5 % in Zeile ??
    4.2 Direktversicherung, auf 10 Jahre umgelegt, Beitragssatz PV 1,95 % in Zeile ??

    Die Versorgungszusage nach 3. habe ich selber durch Gehaltsverzicht oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze finanziert.

    Die Direktversicherung nach 4. wurde vom Arbeitgeber begonnen, wurde etwa nach halber Laufzeit von mir weiter bezahlt, aber nicht auf meinem Namen umgeschrieben. Die einmalige Auszahlung wurde fiktiv in 120 Monatsraten umgerechnet, von denen ich 10 Jahre lang den vollen Beitragssatz an die KV/PV zahlen muss.

    Laut TK-Bescheinigung sollen die Beiträge zu 3. und 4. in die Zeilen 18 und 21 eingetragen werden, dies führt aber zu falschen Ergebnissen beim Steuerbescheid des Finanzamtes. Eine Vorabberechnung mit Elster funktioniert bei mir ebenfalls nicht.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Im voraus vielen Dank für Eure Beiträge.
    Mit freundlichen Grüßen

    Franz-Josef

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: spez. KV/PV-Beiträge wo eintragen

    ohne Gewähr:

    1.3 ggf. in Zeile 24
    3. und 4. in Zeile 30?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    4

    Standard AW: spez. KV/PV-Beiträge wo eintragen

    Seit 2005 mache ich die Steuererklärung mit Elster und die Steuerbescheide waren immer auf den Cent genau wie Elster es gerechnet hat. Aber dieses Jahr riecht es nach Ärger!

    Seit 2013 muss meine Frau monatlich KV und PfV für die in 2012 ausbezahlte Direktversicherung berappen.

    Daher habe ich diese Beträge unter 18 (770€) und 21 (115€) wie von der Krankenkasse bescheinigt unter Vorsorgeaufwendungen eingetragen.

    Elster akzeptiert diese Beträge ohne Fehlermeldung. Im Steuerbescheid sind die Beträge rausgeflogen und daher die Steuer höher als mit Elster errechnet.

    Kennt sich jemand damit aus? Möchte informiert sein bevor ich am Montag beim Finanzamt randaliere

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •