Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Steuer 2012:Werbungskosten/Doppelte Haushaltsführung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard Steuer 2012:Werbungskosten/Doppelte Haushaltsführung

    Hallo Zusammen,

    wenn ich das richtig verstanden habe gelten die Verpflegungsmehraufwendungen für drei Monate, richtig?
    Weiß jemand wie er sich verhält, wenn man die ersten drei Monate (Feb.-April) bei der Firma A tätig war und von Nov. bis heute dann bei der neuen Firma B ohne wieder umgezogen zu sein und das selbe Zimmer behält?

    Kann man nun bei Firma A Verpflegungsmehraufwendungen von 3 Monate angeben und bei Firma B wider 2 Monate angeben (Nur 2012) ODER gilt das nur wenn ich auch umziehe?

    Vielen Dank.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.987

    Standard AW: Steuer 2012:Werbungskosten/Doppelte Haushaltsführung

    Die Grundfrage ist eigentlich, ob Sie einen doppelten Haushalt haben. Haben Sie neben dem Zimmer noch einen eigenen Haushalt, in dem hauswirtschaftliches Leben herrscht an dem Sie sich auch finanziell beteiligen? Wenn dies der Fall ist dann wird das Zimmer auch beim nächsten Arbeitgeber anerkannt. Aber was war eigentlich in der Zeit zwischen den beiden Arbeitsverhältnissen? Dies wird das Finanzamt bei der Klärung der Frage wahrscheinlich interessieren.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard AW: Steuer 2012:Werbungskosten/Doppelte Haushaltsführung

    Hallo Korsika,

    Haben Sie neben dem Zimmer noch einen eigenen Haushalt, in dem hauswirtschaftliches Leben herrscht an dem Sie sich auch finanziell beteiligen? Wenn dies der Fall ist dann wird das Zimmer auch beim nächsten Arbeitgeber anerkannt.

    ja.

    Aber was war eigentlich in der Zeit zwischen den beiden Arbeitsverhältnissen? Dies wird das Finanzamt bei der Klärung der Frage wahrscheinlich interessieren.

    Vom Feb-Okt bei Firma A.
    Ab Nov. bei Firma B.

    Also, kann ich wieder für 3 Mon. die Verpflegungsmehraufwendungen von zwei Monate für 2012 berechnen/angeben? Vom Arbeitgeber habe ich nicht bescheinigen lassen.

    Vielen Dank.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •