Also noch mal klar und eindeutig: Die Abgabe einer Anlage AV ist freiwillig, da man damit beantragt die Günstigerprüfung zwischen Zulage und Sonderausgabenabzug durchzuführen. Wer diesen Antrag nicht stellen will, muss es also nicht tun. Wer weiß, dass ihm der Antrag nichts bringt, weil z.B. die Günstigerprüfung zugunsten der Zulage ausfallen wird, kann sie also umso mehr weglassen. Andererseits erfährt man ja häufig erst durch die Eingabe der Anlage AV und die Berechnungsfunktion, dass sie sinnfrei ist. Dann kann man sie natürlich löschen oder drinnen lassen, denn schaden tut sie halt auch nicht.