Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Abbruchhinweis ElsterFormular

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    7

    Frage Abbruchhinweis ElsterFormular

    Hallo zusammen!
    Ich versuche in diesem Jahr meine Steuererklärung über das ElsterFormular selber zu erstellen.
    Allderings erscheint bei mir folgender Abbruchhinweis:
    ES WURDEN ANGABEN ZU EINEM HINTERBLIEBENEN-PAUSCHBETRAG; GRAD DER BEHINDERUNG; KINDERBETREUUNGSKOSTEN ODER BERUFSAUSBILDUNGSKOSTEN ZU EINEM KIND GEMACHT: WEITERE ANGABEN ZUM KIND FEHLEN

    Ich habe bereits alles versucht und weiß nicht weiter.

    Ich bin getrenntleben und alleinerziehende Mutter von zwei Schulkindern.
    In den Anlagen Kind habe ich die Kosten der Schulen eingetragen. Sonst nichts außergewöhnliches.

    Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen???
    VG
    Suse

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Hallo,

    deine Angaben sind zu dürftig.
    Überprüfe zuerst welche Version du von E-Formular hast.
    Aktuell 14.3 Rev 11574

    Hast du eine andere Version, dann lade bitte die aktuelle Version über Elsterformular herunter und installiere sie. Mach KEIN UPDATE.
    Deine bereits eingegebenen Daten gehen dabei nicht verloren.

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Hallo Figul!
    Ich arbeite mit Version 14.3.11574.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Ergänzung:
    Keine Hinterbliebenen-Angaben, keine Behinderung, nur Kinderbetreuungskosten!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Hallo,

    was hast du in Zeile 6 angegeben- Anspruch auf Kindergeld-
    Was in Zeile 10? Hast du die Datumsangaben korrekt ausgefüllt?
    Du schreibst deine Kinder sind Schulkinder.
    Ich gehe davon aus sie sind noch minderjährig.
    Hast du bei Schulgeld Zeile 62 und eventuell 63 ausgefüllt?

    Gruß FIGUL

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.424

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Wenn Ihr getrennt lebt, dann habt Ihr nicht die Möglichkeit zur getrennten Veranlagung. Mach also das Kreuz auf Seite 1 (Zeile 19) des Hauptvordrucks raus. Lösche dort auch alle Daten Deines 'Ehegatten', falls die da vorhanden sind.
    Geändert von Elefant (15.09.2013 um 12:44 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Hallo,

    Zeile 6: Geburtsdaten der Kinder und pro Kind 1104,00 Euro
    Zeile 10: Angaben des Vaters mit dem Hinweis -leibliches Kind-
    Bei den Zeilen 62 und 63 habe ich keine Angaben gemacht, weil die Kinderbetreuungskkosten über den offenen Ganztag entstehen und sie nicht an eine Privatschule gehen.
    Daher habe ich die 67 und 69 ausgefüllt.
    Die Kinder sind beide Schulkinder und minderjährig.

    VG
    Suse

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.424

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Hast Du ein Kreuz auf Seite 1, Zeile 19 des Hauptvordrucks?

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    @elefant

    Ich habe getrennte Veranlagung angekreuzt und meinen zukünftigen EX-Ehemann nur noch als leiblichen Vater angegeben!

    VG
    Suse

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.424

    Standard AW: Abbruchhinweis ElsterFormular

    Das widerspricht sich dann. Entweder Ihr habt noch zusammen gelebt, dann könnt Ihr auch die Getrennte Veranlagung wählen und das Kindschaftsverhältnis zum Ehegatten muss angegeben werden. Oder Ihr wart das ganze Jahr getrennt lebend. Dann gibt's natürlich keine Getrennte Veranlagung, und Zeile 10 für den Vater wäre richtig.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •