Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erklärung für 2011 bei ALG2 und Übergangsgeld?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    2

    Standard Erklärung für 2011 bei ALG2 und Übergangsgeld?

    Hallo,
    hab von 1.Jan 2011 bis Ende Juli ALG2 bekommen und ab 1. August Übergangsgeld. Im Bescheid war angegeben, was die Bemessungsgrundlage war und was ich täglich ausgezahlt kriege. Nun frage ich mich, ob ich für das Jahr noch nachträglich eine Einkommenssteuererklärung machen soll? Die für 2012 hab ich gemacht, da ich arbeite und frage mich, ob es einen Sinn macht auch für das Jahr davor, als ich in einer Qualifizierungsmaßnahme der Deutschen Rentenversicherung war.

    Danke!

    Diana

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.673

    Standard AW: Erklärung für 2011 bei ALG2 und Übergangsgeld?

    Wenn Sie keine steuerpflichtigen Einkünfte hatten, sind Sie nicht verpflichtet eine Steuerklärung abzugeben. Sofern keine Steuern einbehalten wurden (Lohnsteuer, Abgeltungssteuer?) wird es keinen Sinn machen, freiwillig eine Steuererklärung abzugeben.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    2

    Standard AW: Erklärung für 2011 bei ALG2 und Übergangsgeld?

    Ok, Danke für die Antwort!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •