Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Negativer Kapitalertrag

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard Negativer Kapitalertrag

    Hallo,

    ich hoffe, ich stelle diese Frage hier nicht unnütz doppelt - nur leider habe ich keine zielführende Antwort auf meine Frage gefunden:

    Anfang 2013 habe ich eine private RV/LV gekündigt und dazu eine Steuerbescheinigung erhalten:
    Für Ihre Versicherung XY wurden lt Beschluss vom 01.03.2013 am 01.03.2013 folgende Kapitalerträge gezahlt: [...] Kapitalerträge im Sinne des § 43 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -504,65

    Bei
    -Summe KApitalertragsteuer in Höhe von 25%,
    -oder wg. einbehaltener Kirchensteuer entsprechend geminderter %-Satz,
    -Summe Solidaritätszuschlag,
    -Summe Kirchensteuer zur Kapitalertragsteuer und
    -Höhe des in Anspruch genommenen Sparer-Pauschbetrages
    stehen 0,00 EUR, ansonsten sind alle Felder frei.

    Ich bin mir nicht sicher, wo ich es eintragen soll. Gesetzt den Fall, ich habe keine weiteren Kapitalerträge, würde ich wie folgt vorgehen:
    Zeile 4 = Kreuz
    Zeile 7 = 0
    Zeile 12 = 504
    Zeile 14 = 0
    Zeile 15 = 0

    Ist das richtig?

    VG Laura

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Negativer Kapitalertrag

    505, immer zu eigenen Gunsten runden, dann passt es.

    PS: Hoffentlich ist klar, dass das so wie eingegeben die Steuer nicht beeinflusst, sondern nur einen Verlustvortrag ergibt.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: Negativer Kapitalertrag

    Zitat Zitat von neysee Beitrag anzeigen
    505, immer zu eigenen Gunsten runden, dann passt es.

    PS: Hoffentlich ist klar, dass das so wie eingegeben die Steuer nicht beeinflusst, sondern nur einen Verlustvortrag ergibt.
    505 - stimmt.
    Und über den Verlustvortrag weiß ich Bescheid, danke aber für den Hinweis und danke für die fixe Antwort!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •