Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anlage KAP - Deptgebühren??

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    19

    Standard Anlage KAP - Deptgebühren??

    Früher konnte man doch Depotgebühren als Werbungskosten geltend machen - ich finde in der Anlage KAP aber kein Feld dafür. Gibt es diese Möglichkeit nicht mehr?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Anlage KAP - Deptgebühren??

    Nein, gibt es nicht.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    9

    Standard AW: Anlage KAP - Deptgebühren??

    Hi, seit 2009 können die Depotgebühren nicht mehr abgesetzt werden. Es gibt für Ledige/Verheiratete den Freibetrag von € 801/1602 der alles abdeckt.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    9

    Standard AW: Anlage KAP - Deptgebühren??

    Hi, seit 2009 können die Depotgebühren nicht mehr separat abgesetzt werden. Es gibt für Ledige/Verheiratete den Freibetrag von € 801/1602 der alles abdeckt.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    19

    Standard AW: Anlage KAP - Deptgebühren??

    Alles klar, vielen Dank!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •