Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sparerpauschbetrag einsetzen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    2

    Standard Sparerpauschbetrag einsetzen

    Hallo,
    ich habe eine Frage zum Sparerpauschbetrag und zwar hatte ich für das letzte Jahr
    eine Nichtveranlagungsbescheinigung und habe somit keine Abgeltungssteuer für
    meine Zinsen gezahlt, habe aber mehr als 8130€ (inklusive dieser Zinsen)
    eingenommen. Jetzt gehe ich davon aus, da ich ja keine Abgeltungssteuer gezahlt
    habe, dass ich diese Zinsen in meiner Steuererklärung angeben muss.
    Nun habe ich gelesen, dass es einen Sparerpauschbetrag von 801 Euro gibt, kann
    ich den nun irgendwie einsetzen? Und wenn ja wie? Gebe ich nur die Zinsen in der
    Steuererklärung an die über diesem Betrag liegen?

    Schon mal vielen Dank für die Antworten!

    Grüße,
    Frobless

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Sparerpauschbetrag einsetzen

    Hallo,

    du bekommst normalerweise von deinem Geldinstitut eine Steuerbescheinigung für das Finanzamt Auf dieser Bescheinigung steht alles mit Zeilenangabe was du in die Anlage KAP eintragen musst.

    Gruß FIGUL

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •