Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    4

    Standard Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    Hallo zusammen,

    ich besitze eine Haftpflichtversicherung, für die ich am 8.10.2013 einen Beitrag für die Laufzeit vom 8.10.2013 bis 8.20.2014 entrichtet habe. Kann ich den Beitrag vollständig in der Steuererklärung von 2013 geltend machen? Oder muss ich den Beitrag nun auf die Tage, die ich in 2013 versichert war, runterrechnen?

    Schon einmal vielen Dank für eure Hilfe.
    JimCunningham

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.933

    Standard AW: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    Zahlung in 2013 heißt geltend machen in 2013

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    4

    Standard AW: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    Okay, das habe ich mir schon gedacht. Vielen Dank für deine Antwort!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2013
    Beiträge
    20

    Standard AW: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    Um ganz sicher zu gehen, sollte es hilfreich sein die Versicherung zu Fragen, welche Beiträge bis Ende 2013 gezahlt wurden. So kann eine reale Summe eintragen werden. Bei den Mehraufwendungen und dem Vorsorgeaufwand muss berücksichtigt werden, dass nur bis zu einer bestimmten Summe die ganzen Versicherungen berücksichtigt werden können. So kann es schon passieren, dass die private Haftpflicht nicht mehr vom Amt berücksichtigt werden kann. Auf http://www.haftpflichtversicherung-t...uererklaerung/ habe ich weitere interessante Hinweise zur Haftpflicht und zur Steuererklärung finden können.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    752

    Standard AW: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    ..das entspricht nicht den Gegebenheiten, hier gilt das Abflußprinzip und (nur) beim Betriebsvermögensvergleich kenne ich eine Abgrenzung
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.649

    Standard AW: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    Zitat Zitat von Kontierung Beitrag anzeigen
    ..das entspricht nicht den Gegebenheiten, hier gilt das Abflußprinzip und (nur) beim Betriebsvermögensvergleich kenne ich eine Abgrenzung
    Dem kann sich das Gesetz und ich nur anschliessen,
    http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__11.html

    Zweifel daran können gern mit einem StB oder LStHV geklärt werden.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.304

    Standard AW: Haftpflicht - Versicherungsbeginn

    Hallo,

    >>>..das entspricht nicht den Gegebenheiten, hier gilt das Abflußprinzip und (nur) beim Betriebsvermögensvergleich kenne ich eine Abgrenzung

    Auf welche Aussage beziehst du dich?
    Der Beitrag von Frederike20 war imho jedenfalls korrekt - obwohl etwas überflüssig und vermutlich nur Linkspam.

    Stefan
    Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •