Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Anlage Kind

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    27

    Standard AW: Anlage Kind

    Hallo Basteltyp und alle Helfer.
    Ich habe nun die Anlage Kind gelöscht,entfernt und neu Hinzugefügt.
    Nach ausfüllen der Zeilen 4,5,6,8,10,17und 24 mit nein gekreuzt,ebenso 44-47
    waren nach der Plausib.die gleichen Fehler wie vor beschrieben.
    Zu Zeilen 11-16 gibt es nichts,da Alleinerziehend.
    Alle Angaben sind vom vorigen Jahr übernommen und da hat es geklappt.
    Ich habe erstmal die Faxen dicke und melde mich nach Ostern.
    Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest.

    Bis bald und Gruß Hans-Heinz

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.674

    Standard AW: Anlage Kind

    wenn die Zeilen 11 und 12 nicht ausgefüllt werden, wird es auch bis Weihnachten nix. Auch bei Alleinerziehenden gibt es einen anderen leiblichen Elternteil, dessen Daten aufzuführen sind.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.965

    Standard AW: Anlage Kind

    Hoppla, nach einer Woche sind wir jetzt auf Seite 3 des Threads angelangt. Aber gleich die erste Antwort (von neysee) war wahrscheinlich die richtige. Alles was Hans-Heinz seitdem verlauten hat lassen war kontraproduktiv.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Anlage Kind

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Hoppla, nach einer Woche sind wir jetzt auf Seite 3 des Threads angelangt. Aber gleich die erste Antwort (von neysee) war wahrscheinlich die richtige. Alles was Hans-Heinz seitdem verlauten hat lassen war kontraproduktiv.
    Sie war insofern nicht ganz richtig, als ich da noch nicht verinnerlicht hatte, dass das Kindschaftsverhältnis zu anderen Personen nun nicht mehr in Zeile 10, sondern im VZ 2013 nach Zeile 11 gewandert ist.

    Abgesehen davon stehe ich aber mit Unverständnis davon, wie schwierig es ist, die beiden Elternteile des Kindes anzugeben, was bei einer Steuererklärung für eine Einzelperson neben dem Kindschaftsverhältnis zu steuerpflichtigen Person eben noch jemand anders sein muss, selbst wenn der zum Kind nur 5 Minuten beigetragen hat und seitdem als Matrose auf einem Atom-U-Boot durch die Beringsee schippert.

    Insbesondere, da angeblich die Daten vom Vorjahr übernommen wurden und die Angaben zu dem anderen Elternteil da genauso zwingend waren.

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    27

    Cool AW: Anlage Kind

    Hallo zusammen, es ist Zeit mich wieder zu melden.
    Ostern ist vorbei, der Alltag hat uns wieder. Als erstes noch einmal Danke für die rege Teilnahme. Habe mittlerweile mit einem Sachbearbeiter vom Amt
    Gesprochen,ich war sehr befremdet, dass dieser Mensch kein Plan von dem
    Elsterprogramm hat. Als erstes versichere ich das ich nie die letzten drei Jahre irgendeinen Erzeuger angegeben habe.Den Beweis muss ich schuldig bleiben,da man hier kein Bildschirmfoto hochladen kann.
    Jetzt zu mir, genannt, der Kontraproduktive,wollte ich nicht einsehen,warum dieses Jahr die Eintragungen vonnöten waren. Entschuldigung,aber dadurch hatten wir doch einen Regen Meinungaustausch.
    Die Auflösung: Zeile: 7 Familienkasse St.Martin eingetragen ??
    Zeile: 11-12 Nick-Name +Adresse ??
    Zeile: 14 Todesdatum ?? Hallooooo? Wer kann das Verstehen.
    Nach der Plausibilitätserklärung 0 Fehler und abgeschickt.
    Gruß und Dank evtl. bis nächstes Jahr Hans-Heinz

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Anlage Kind

    Zitat Zitat von Hans-Heinz Beitrag anzeigen
    Als erstes versichere ich das ich nie die letzten drei Jahre irgendeinen Erzeuger angegeben habe.
    Klar, deswegen hattest du ja auch schon 2011 das Problem mit den unvollständigen Angaben zum Kindschaftsverhältnis. Und schon da wolltest du es nicht wahrhaben, dass das Formular nun mal bei der Erklärung für eine Einzelperson eine andere Person wissen will, die an der Produktion des Kindes beteiligt war.

    Zitat Zitat von Hans-Heinz Beitrag anzeigen
    Die Auflösung: Zeile: 7 Familienkasse St.Martin eingetragen ??
    Zeile: 11-12 Nick-Name +Adresse ??
    Zeile: 14 Todesdatum ?? Hallooooo? Wer kann das Verstehen.
    Nach der Plausibilitätserklärung 0 Fehler und abgeschickt.
    Gruß und Dank evtl. bis nächstes Jahr Hans-Heinz
    Ich weiß nicht, was daran so unverständlich sein soll, dass das Formular auch den traurigen Fall vorsieht, dass der andere Elternteil verstorben ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •