Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Stonierung Einkommenssteuererklärung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard Stonierung Einkommenssteuererklärung

    Liebes Forum,

    ich benötige dringend eure Hilfe! Habe soeben meine Steuerklärung über Elster abgeschickt und leider erst zu spät bemerkt, dass ich ein ganz wichtiger Punkt (Absetzung Erststudium) leider doch nicht übernommen wurde. argh...
    gibt es eine Möglichkeit, diese Steuererklärung zu stonieren? Oder soll ich gar einfach nochmal einen neuen Auftrag losschicken und diesesmal mit den Kosten für mein Erststudium?
    Über jeden ratsamen Tipp wäre ich sehr dankbar!
    Liebe Grüsse, Pirkko

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    Wurde die Steuererklärung authentifiziert oder komprimiert übermittelt?
    Mfg

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    zertifiziert....ergibt das sinn?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    nachdem ich den Aktivierungscode per post bekommen hab ich mich einfach durch die ganzen formulare geklickt...und dann halt leider etwas hirnlos einfach auf abschicken geklickt....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.656

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    Tolle Bockwurst!
    Hast Du nun authentifiziert übermittelt, oder einen 2. Schritt der Authentifizierung durchgeführt?
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    85

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    Hallo,
    eine Steuererklärung , die erst vor Stunden oder vor ein paar Tagen authentifiziert an das Finanzamt übermittelt wurde, ist noch nicht vom Finanzbeamten in Bearbeitung. So schnell arbeitet er in der Regel nicht. Sie können Ihre abgeschickte Steuererklärung unter "Datei" kopieren, dann korrigieren und noch einmal authentifiziert an das Finanzamt schicken. In diesem Fall zählt immer die zuletzt geschickte Erklärung beim Finanzbeamten.
    mfg
    M.W.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    oh ja, wirklich ne bockwurst!
    habe jetzt einfach nochmal eine vollständige einkommenserklärung 1 h später abgeschickt....
    habe beide erklärungen authentifiziert abgeschickt....
    meint ihr, das funktioniert auch?
    ach herrje, ich genie...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.936

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    Zitat Zitat von pirrko Beitrag anzeigen
    meint ihr, das funktioniert auch?
    Ja, das sollte so gut sein!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    Zitat Zitat von weinmann-manfred Beitrag anzeigen
    Hallo,
    eine Steuererklärung , die erst vor Stunden oder vor ein paar Tagen authentifiziert an das Finanzamt übermittelt wurde, ist noch nicht vom Finanzbeamten in Bearbeitung. So schnell arbeitet er in der Regel nicht. Sie können Ihre abgeschickte Steuererklärung unter "Datei" kopieren, dann korrigieren und noch einmal authentifiziert an das Finanzamt schicken. In diesem Fall zählt immer die zuletzt geschickte Erklärung beim Finanzbeamten.
    mfg
    M.W.
    Man sollte jedoch immer zumindest anrufen, und darauf hinweisen.

    Im übrigen gibt es auch Steuerfälle die rein maschinell verarbeitet werden, d.h. die von keinem Bearbeiter mehr geprüft werden.
    Mfg

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stonierung Einkommenssteuererklärung

    vielen dank euch allen für die schnellen antworten.
    wollte auch am montag auf jeden fall noch beim finanzamt anrufen und auf meinen faux-pas hinweisen...
    wünsche allen ein schönes wochenende...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •