Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Nachzahlung wegen Krankengeld

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Frage Nachzahlung wegen Krankengeld

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: letztes Jahr war ich für eine längere Zeit krank und habe dafür Krankengeld erhalten. Eine Bescheinigung von der Krankenkasse liegt vor. Als ich gestern im Elsterformular alles eingetragen habe und dann auf Steuer berechnen angeklickt habe bin ich vom Stuhl unter dem Tisch gefallen. Es scheint, dass die Summe, die ich nachzahlen muss, überschrittet die, die ich als Krankengeld erhalten habe. Ist es so etwas möglich?

    Und noch'ne Frage: das Krankengeld kann man sowohl in Hauptvordruck als auch in Formular N eintragen. Muss ich in beiden eintragen oder nur in einem? Bin total verwirrt...

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.661

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Im Hauptvordruck nur dann, wenn sie keine Anlage N haben (steht auch so drüber). Je nach Höhe des Krankengeldes und der Summe der Einkünfte kann es schon zu unschönen Effekten kommen. Wenn Sie es doppelt drin haben, dann ist der von ihnen genannte Effekt schon möglich.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.429

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Und natürlich noch die obligatorische Bonusfrage: Wurde die Anlage Vorsorgeaufwand schon in die Erklärung einbezogen oder fehlt die noch ?
    Schönen Gruß

    Picard777

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Zitat Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
    Und natürlich noch die obligatorische Bonusfrage: Wurde die Anlage Vorsorgeaufwand schon in die Erklärung einbezogen oder fehlt die noch ?
    Die fehlt noch. Muss ich die auch ausfüllen? Könnte es daran liegen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.661

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    ja, klar. Das hat erhebliche Auswirkungen.

    Langsam plädiere ich dafür, die Anlage Vorsorgeaufwand in den Hauptvordruck aufzunehmen, dann wird sie nicht mehr vergessen. Das Ausgliedern vor ein paar Jahren hatte ja rein drucktechnische Gründe, die von abnehmender Bedeutung sind.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Na, gut... jetzt weiss ich Bescheid. Muss ich wieder alles sorgfältig eintragen und hoffentlich heute erhalte ich ein anderes Ergebnis.

    Noch eine Frage: sollten die bereits eingegebenen Daten nicht im Elster gespeichert werden? Es scheint mir, dass diese verloren gehen (ich musste z.B. meinen Geburtstag und die Bankdaten nochmals eingeben, auch wenn ich diese früher eingegeben und gespeichert hatte)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.890

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Hallo baunataler,

    jedesmal wenn du in deiner angefangenen Steuererklärung arbeitest wirst du am Ende gefragt Änderungen speichern. Das sollte also eigentlich nicht passieren, es sei denn du hast nein geklickt.

    Tschüß

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.296

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Hallo,

    Na, gut... jetzt weiss ich Bescheid. Muss ich wieder alles sorgfältig eintragen und hoffentlich heute erhalte ich ein anderes Ergebnis.
    Nein, du musst nur deine gespeicherte Erklärung nehmen und dann die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen (eintragen musst du dort in vielen Fällen nichts, das wichtigste läuft automatisch).

    Und bitte meine Signatur beachten (ich hab' da so einen Verdacht;-).

    Stefan
    Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.890

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Hallo baunataler,

    arbeitest du etwa im ElsterOnlineportal ? siehe reckoner.
    Da müsst du wirklich alle Eintragungen vornehmen in der Anlage Vorsorgeaufwand.
    Und den Verdacht hatte ich auch schjon bei deiner Frage, dass Angaben verschwinden.

    Tschüß

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Nachzahlung wegen Krankengeld

    Ja, das Ergebnis ist besser aber noch nicht so gut wie ich erwartete.

    Ich habe letztes Jahr 2389EUR als Krankengeld erhalten. Wenn ich alles so eintrage, ergibt es sich, dass ich noch +1000 EUR nachzahlen muss, was ich unrecht finde. Ich denke, irgendwo ist es ein Fehler, aber ich weiss nicht WO genau.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •