Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Frage zu möglichen Nachzahlungen bei Steuerklasse 3/5

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    8

    Standard AW: Frage zu möglichen Nachzahlungen bei Steuerklasse 3/5

    Zitat Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
    Whosdrunk spricht auch von Elterngeld. Derartige Progressionsvorbehaltseinkünfte kann der Steuerrechner nicht verarbeiten und macht das Ergebnis ungenau.
    Ok, das ist natürlich richtig!

    Aber erstens wissen wir nicht, wie lange Elterngeld bezogen wird/wurde und zweitens hat man doch immerhin einen Anhalt, an dem man sich orientieren kann.
    Wenn z. B. bei einer bestimmten Steuerklassenkombination bereits OHNE Berücksichtigung von Elterngeld eine Nachzahlung herauskommt, wird es sicher keine Erstattung geben, NACHDEM das Elterngeld bezüglich der Steuerprogression in die Berechnung eingeflossen ist.

    Gruß
    Steuercat

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    27

    Standard AW: Frage zu möglichen Nachzahlungen bei Steuerklasse 3/5

    Hallo. Erstmal danke für nachhaken. Also ich war mittlerweile bei ner Steuerhilfe. Die Frau hat mir geraten erstmal IV/IV zu wählen und wird dann im Januar für mich tätig. Bin sehr gespannt. Ich bin froh, dass ich noch Handwerkerkosten habe, sollte die Nachzahlung sehr hoch sein... Ich teile es dann im Januar mit ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •