Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Besteuerung von Umsätzen Paypal und Übersetzer ( nebenberuflich )

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    1

    Frage Besteuerung von Umsätzen Paypal und Übersetzer ( nebenberuflich )

    Hallo Liebes Elster Forum,

    ich arbeite seit 6 Monaten nebenberuflich als Übersetzer. Im Monat erwirtschafte ich ca. 800 - 900 €. Meine Rechnungen weise ich mit dem Hinweis "umsatzsteuerfreie Dienstleistung" aus. Des Weiteren unterrichte ich über eine Lernplattform im Internet. Diese Lernplattform überweist mir per Paypal jeden Monat ca. 600 - 900 €. Allerdings erhalte ich dafür keine Rechnung oder dergleichen. Der Betrag wird mir auf meinem Paypal Account gut geschrieben. Meine Kunden kaufen meinen Kurs auf der ganzen Welt. In meinem Hauptberuf verdiene ich ca. 1500€ netto.

    Insgesamt macht das einen ungefähren monatlichen Verdienst von 3000 - 3500 € aus.

    Jetzt ist meine Frage, wie ist das steuerrechtlich zu handhaben zwecks dem Paypal Account? Ich hebe meine ganzen Kontoauszüge von Paypal auf. Dort ist auch ersichtlich wer mir die Zahlung geschickt hat und das es aufgrund von einer unterrichtenden Tätigkeit stammt.

    Mein Grundgedanke war, eine Einnahme-Überschussrechnung für Kleinunternehmer zu erstellen und dort die Einnahmen als Übersetzer und die Einnahmen aus der unterrichtenden Tätigkeit mit aufzunehmen. Diese lege ich dann der Einkommenssteuererklärung bei.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe und ein schönes und erholsames Wochenende!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.703

    Standard AW: Besteuerung von Umsätzen Paypal und Übersetzer ( nebenberuflich )

    Umsätze als Übersetzer sind nicht umsatzsteuerfrei.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •