Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

    Meine Lieben,
    vorab schon mal ein großes Sorry für vermutlich "blöde" Fragen. Ich bin absolut nicht vom Fach und muss das hier leider alles übernehmen.
    In 2014 hat noch alles funktioniert und ich habe über Lexware eine korrekte Lohnabrechnung erhalten.

    Seit Januar habe ich statt Lohnsteuerklasse 4 nun die 6 drin und ich kriege sie absolut nicht da raus.

    Unser zuständiges Finanzamt hat sich verändert. Diese Angaben zu Referenzdatum etc. verstehe ich sowieso nicht und weiß absolut nicht, wie ich hier was neu eintragen muss. Bei uns laufen die Löhne über Lexwaren und ElStam über Elster Formulare.
    In dem Meldestatus steht der Mitarbeiter als angemeldet, also grün, im Dokument aber als fehlerhaft übermittelt. Ich weiß, dass es morgen eine Aktualisierung gibt. Aber wieso haben sich denn die Daten nu geändert?

    In einem Forum habe ihc gelesen, dass ich den Mitarbeiter erst abmelden muss und dann neu anmelden. Das funktioniert aber alles nciht, weil ich nicht weiß, welches Datum ich da eintragen soll.
    Zudem habe ich gehört, dass man das auch über Lexware eingeben kann.

    Leider muss ich diese Aufgaben übernehmen, da wir in einer naja Umstrukturierung stehen und ich weiß nicht mal, ob es nicht Personen gibt, die ins Büro kommen könnten und mir helfen könnten (gegen Entgeld, weil ich nicht weiß, wer sowas macht).

    also Ihr seht, ich bin komplett am Rande meiner Verzweilfung

    Hoffe Ihr könnte mir helfen

    Danke, liebe Grüße
    MA

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

    Zitat Zitat von MA79 Beitrag anzeigen

    Leider muss ich diese Aufgaben übernehmen, da wir in einer naja Umstrukturierung stehen und ich weiß nicht mal, ob es nicht Personen gibt, die ins Büro kommen könnten und mir helfen könnten (gegen Entgeld, weil ich nicht weiß, wer sowas macht).
    Hallo.
    Solche Personen gibt es. Sie nennen sich Steuerberater oder Buchhalter.
    Mfg

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

    Zitat Zitat von Elster-Tester Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Solche Personen gibt es. Sie nennen sich Steuerberater oder Buchhalter.
    unsere steuerberaterin sieht sich dafür nicht verantwortlich, da das vorher jemand anderes bei uns gemacht hat.
    ich kann ja schlecht einen ext steuerberater engagieren, der sich für ne stunde bei uns ins bür hockt oder?

    ich versuchs mal über google
    danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.514

    Standard AW: Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

    Hallo MA79,

    versuche es mal hier ->https://www.elster.de/arbeitg_elstam.php

    da gibt es u.a. eine Schritt für Schritt Anleitung, häufig gestellte Fragen und Antworten usw.

    Tschüß

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

    vielen dank, ich versuche mich mal. fällt mir allerdings sehr schwer und verstehen tue ich es sowieso nicht

    lief ja alles...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    752

    Standard AW: Absolute Überforderung, da nicht vom Fach!

    Guten Tag,
    schaue einfach mal hier:
    https://support.lexware.de/support/p...lus/uebersicht
    und nutze die Rubrik "Fragen&Antworten"
    hier sind viele Anleitungen und Tipps, auch zu ELStAm hinterlegt...
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •