Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Werbungskosten: Entfernungspauschale für versch. Arbeitsstätten wo eintragen?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    752

    Standard AW: Werbungskosten: Entfernungspauschale für versch. Arbeitsstätten wo eintragen?

    Guten Abend,
    ich bin jetzt etwas irritiert hinsichtlich des Arbeitsvertrages und Rückgabe wg. Kündigung?
    Kein Zeugnis etc.?
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    15

    Standard AW: Werbungskosten: Entfernungspauschale für versch. Arbeitsstätten wo eintragen?

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    Entfernung beträgt also 45 km, ja? Dann ist deine Rechnung korrekt.
    Ja, es sind genau 45km.

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    Ja, aber nur für die 7 Dienstreisen, bei der 8. gibt es keine Verpflegungspauschale (und auch nur die Entfernungspauschale).
    Es sind insgesamt 7 Dienstreisen gewesen. Eine 8te gibt es nicht. Und da sie eh nur für 3 Monate absetzbar sind (obwohl es bestimmt Steuerzahler gibt, die das ganze Jahr mehr als 8 Stunden von Zuhause weg sind) passt das auch.

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    Es muss glaubwürdig sein (also nicht plötzlich ein Sonntag, obwohl die Filiale da immer zu ist etc.). Schätzungen der Strecken sind aber OK, wobei das Finanzamt auch ganz gut schätzen kann (sprich: zu viele Kilometer fallen auf).
    Das dachte ich mir. Ich will ja nicht mehr als mir zusteht, denn das kommt eh alles irgendwann raus ... und dann geht selbst der größte Wurscht´l-König in´n Bau ;-)

    Noch etwas: ich habe für 3 Monate vom Arbeitgeber (ein mickriges) Fahrgeld bekommen (von 0,20€/km), das habe ich bei Zeile 49 "vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt" eingetragen - dadurch ändert sich doch jetzt an der Berechnung nichts? Das der Rückerstattungsbetrag ein wenig geringer wird, ist klar ...

    Zum Schluss: der zu erwartende Rückerstattungsbetrag steht bei "Berechnung der zu zahlenden Steuer" (dem Taschenrechner) in der PDF Datei in der Tabelle unter "verbleibende Beträge" und "Insgesamt" und ist mit einem "Minus"-Zeichen versehen - d.h. Rückerstattung?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kontierung Beitrag anzeigen
    Guten Abend,
    ich bin jetzt etwas irritiert hinsichtlich des Arbeitsvertrages und Rückgabe wg. Kündigung?
    Kein Zeugnis etc.?
    Welche Rückgabe?

    Die Berechnung bezieht sich auf den Zeitraum 15.05. bis 26.09. ... gekündigt habe ich zum 15.10.

    Zeungiss habe ich natürlich bekommen ....

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.303

    Standard AW: Werbungskosten: Entfernungspauschale für versch. Arbeitsstätten wo eintragen?

    Hallo,

    >>>Noch etwas: ich habe für 3 Monate vom Arbeitgeber (ein mickriges) Fahrgeld bekommen (von 0,20€/km), das habe ich bei Zeile 49 "vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt" eingetragen - dadurch ändert sich doch jetzt an der Berechnung nichts? Das der Rückerstattungsbetrag ein wenig geringer wird, ist klar ...

    Nein, an deiner Kostenaufstellung ändert sich nichts, du gibst immer noch alles an. Unterm Strich hast du natürlich weniger Werbungskosten (bzw. mehr Lohn), aber das wusstest du ja schon (letzter Satz im Zitat).


    >>>Zum Schluss: der zu erwartende Rückerstattungsbetrag steht bei "Berechnung der zu zahlenden Steuer" (dem Taschenrechner) in der PDF Datei in der Tabelle unter "verbleibende Beträge" und "Insgesamt" und ist mit einem "Minus"-Zeichen versehen - d.h. Rückerstattung?

    Ja, Minus bedeutet Erstattung.


    >>>ab 1.1.2014 beträgt der Verpflegungsmehraufwand 12 € ab 8 Std

    Echt? Da wird nicht ein wenig erhöht, sondern gleich verdoppelt? Sachen gibst ...

    Stefan
    Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.649

    Standard AW: Werbungskosten: Entfernungspauschale für versch. Arbeitsstätten wo eintragen?

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    Hallo


    >>>ab 1.1.2014 beträgt der Verpflegungsmehraufwand 12 € ab 8 Std

    Echt? Da wird nicht ein wenig erhöht, sondern gleich verdoppelt? Sachen gibst ...

    Stefan
    Tja Stefan,

    ich habs auch nicht geglaubt, aber für 2014:
    Zeile 52 > 8 Stunden
    Zeile 54 > 24 Stunden

    >12 gibt es nicht mehr


    Alle Jahre vorher musste bei Datenübernahme jede Auswärtstätigkeit übernommen oder ignoriert werden. Heute gibt es sowas scheinbar nicht, alles ist leer.
    Geändert von stiller (14.01.2015 um 20:36 Uhr) Grund: > 12
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •