Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ich...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    4

    Frage Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ich...

    ich komme nicht klar, bin geschieden habe 4 Kinder ( alle 4 leben bei der Ex ) ich habe 2 Kinderfreibeträge und die ex kriegt für alle 4 Kindergeld. ich zhale noch dazu Unterhalt für alle fast 448 €.

    Bitte um hilfe, wo muss ich den Kindergeldfreibetrag eintragen ? und ich kriiege keine Kindergeld was soll ich da machen ?

    Anlage Kind weiß ich schon, ich habe Name und Geburtsdatum + ID eingetragen aber bei Kindergeld ? ich kriege keines ....

    Und wie sieht es mit freibetrag aus die bei mir eingetragen ist ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.668

    Standard AW: Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ic

    4 x Anlage Kind ist gut. Du musst viermal das halbe Kindergeld eintragen, da du den Anspruch darauf hast (auch wenn du es tatsächlich nicht erhältst, sondern das bei der Höhe des Unterhalts berücksichtigt wird).

    Dann wird vom FA automatisch geprüft, ob Kindergeld oder Kinderfreibetrag günstiger ist.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ic

    Vielen dank.

    Also das heiß4 4 x Anlage Kind separat eintragen.

    Name, ID, Geburtsdatum und 4 x KG zu hälfte ..

    Also bei jeden Kind schauen was er und Sie erhält als KG und davon die Hälfte eintragen richtig ?

    und dasfinanzamt weiß dan das auf mein LsT Freibetrag von 2,0 steht ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.668

    Standard AW: Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ic

    genau, dein Freibetrag 2,0 ist übrigens 4 mal 0,5.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ic

    ich danke dir Kloebi, du bist sehr Nett.

    Ich will dich das letzte mal stören :-)

    Wie kann ich mein unterhaltsleistung von fast 448 € für alle4 Kinder im Elster eintragen bitte ? ist diese Möglich ?

    tut mir leid, das ich dich damit viel konfrontiere aber kenne mich nicht aus

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.668

    Standard AW: Kinderfreibatrag 2,0 (meine)wo muss ich das eintragen ? KG kriegt die EX nicht ic

    der Unterhalt an sich ist nicht abzugsfähig bzw. mit Kindergeld oder Kinderfreibetrag (was halt günstiger ist) abgegolten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •