Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    90

    Standard Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Hallo!

    Wenn man den Registrierungsprozess irrtümlich für ELSTERspezial gestartet hat und dann doch ELSTERbasis will, kann man einfach eine weitere Registrierung anstoßen oder ist die laufende Registrierung quasi "im Weg"?

    Es geht um ein Organisationszertifikat.

    Danke!

    Cobblebox

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Hallo,
    haben Sie den Stick als Hardware schon bestellt?
    Man kann von ELSTERspezial zu ELSTERbasis (Zertifikatsdatei) wechseln.
    Allerdings muss das Prozedere ELSTERspezial bis zum aktiven Status durchgezogen sein.

    Wenn noch keine Hardware bestellt wurde, (ist dann billiger )
    am besten Kontakt mit der Elster Hotline aufnehmen um weitere Schritte zum Abbruch
    der jetzigen Routine zu erfragen.
    https://www.elsteronline.de/hilfe/eo...um_public.html
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.526

    Standard AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Allerdings muss das Prozedere ELSTERspezial bis zum aktiven Status durchgezogen sein
    Und dazu wird der Stick benötigt oder?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    715

    Idee AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Hallo Charlie24,

    nein, nein
    Zitat Zitat von Basteltyp Beitrag anzeigen
    Man kann von einem ELSTERspezial-Zertifikat zu ELSTERbasis (Zertifikatsdatei) wechseln. Allerdings muss dazu das Prozedere ELSTERspezial bis zum aktiven Status durchgezogen sein.

    Wenn aber noch keine Hardware bestellt wurde, sollte man am besten Kontakt mit der Elster Hotline aufnehmen um weitere Schritte zum Abbruch der jetzigen Routine zu erfragen. Dies ist dann billiger, da der USB-Token erst gar nicht gekauft wird
    https://www.elsteronline.de/hilfe/eo...um_public.html
    Mit freundlichen Grüßen
    gez. D. Cremer

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Hallo DC1961-1,

    danke, danke, ich hätte es nicht besser interpretieren können.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    90

    Standard AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Danke für die Antworten. Der Stick wurde noch nicht bestellt.

    Ihr geht also davon aus, dass der laufende Prozess erst irgendwie (Hotline) abgebrochen werden muss und nicht einfach neu für ELSTERbasis gestartet werden kann/sollte?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Sie können es versuchen, dann weiß man mehr.
    Hintergrund:
    mit Steuer-ID ist nur eine Registrierung möglich, da müsste auf jeden Fall eine angefangene gecancelt werden.
    Bei Organisationszertifikat mit Steuernummer sind evtl. mehrere Zertifikate möglich. (keine eigene Erfahrung)
    Der bisher vergebene Konto-Kurzname ist aber out.

    Versuch macht klug(ch), (reimt besser)

    Edit:
    wenn eine neue Registrierung gelingen sollte, kann man das Angefangene in Ruhe lassen,
    es wird irgendwann verfallen; u.U. wird man sogar benachrichtigt.
    Geändert von Basteltyp (05.05.2015 um 10:48 Uhr)
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

  8. #8
    Administrator
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Falsches Zertifikat ausgewählt, Registrierung einfach nochmal starten?

    Es sind mehrere Registrierungen zu einer Org.-StNr. möglich. Allerdings muss die Kombination aus Kontokurzname und E-Mail-Adresse eindeutig sein. Dh. wenn Sie die selbe E-Mail-Adresse verwenden wollen müssen Sie einen neuen Kontokurznamen angeben.

    Sofern Sie die erste Registrierung nicht abschließen, wird der Account nach 100 Tagen deaktiviert. Zu diesem Zeitpunkt werden die Registrierungsdaten (Aktivierungs-ID, -Code) ungültig und das Konto kann nicht mehr aktiviert werden.
    Sie werden vor Ablauf der Registrierungsdaten mehrfach per E-Mail daran erinnert die Registrierung abzuschliessen. Diese Mails können Sie in Ihrem Fall ignorieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •