Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Reisekosten bei beruflich veranlassen Auswärtstätigkeiten: Hin-und Rückfahrt?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    5

    Standard Reisekosten bei beruflich veranlassen Auswärtstätigkeiten: Hin-und Rückfahrt?

    Hallo,

    ich bin gerade dabei, die Steuererklärung 2014 für meinen Lebensgefährten zu erstellen. Jetzt habe ich eine Frage zu den Reisekosten bei beruflich veranlassen Auswärtstätigkeiten...

    Mein Lebensgefährte fährt täglich von zu Hause aus mit dem privaten PKW zu den einzelnen Baustellen bzw. Einsatzstellen (Fahrtenbuch hat er immer geführt). Kann ich tatsächlich die Hin- und Rückfahrt absetzen? Oder ist nur die Hinfahrt abrechenbar?

    Ich bin mir da momentan sehr unsicher... :-(

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

    LG Uschimaus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Reisekosten bei beruflich veranlassen Auswärtstätigkeiten: Hin-und Rückfahrt?

    Das ist eine Frage des Steuerechts, nicht von Elster.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: Reisekosten bei beruflich veranlassen Auswärtstätigkeiten: Hin-und Rückfahrt?

    Steuerberatung ist nur den steuerberatenden Berufen und Institutionen erlaubt. Aber nachstehend findest du alles, was für deinen Lebensgefährten interessant ist.


    http://www.bundesfinanzministerium.d...cationFile&v=1
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •