Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Als Freiberufler anmelden?

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Ok, danke.

    Mal angenommen, dass Web-Designer unter die Freiberufe fällt. Was kommt nun auf mich zu? Muss ich nur das Formular "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" an das Finanzamt geben? Weiter nichts?

    Viele Grüße!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Zitat Zitat von FKatenbrink Beitrag anzeigen
    Ok, danke.

    Mal angenommen, dass Web-Designer unter die Freiberufe fällt. Was kommt nun auf mich zu? Muss ich nur das Formular "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" an das Finanzamt geben? Weiter nichts?

    Viele Grüße!
    Ja.

    Du solltest aber sicherheitshalber beim Gewerbeamt nachfragen, ob du dort nicht vielleicht doch das Gewerbe anmelden musst.
    Nicht dass du da Probleme bekommst.

    Websitenerstellung dürfte gewerblich sein.
    Mfg

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Zitat Zitat von FKatenbrink Beitrag anzeigen
    Viele Dank für die Antwort.
    Das heißt nur dieses Formular als Finanzamt schicken reicht? Oder muss ich noch etwas im Kreisverwaltungsreferat erledigen? Einfach an das Finanzamt München schicken?

    Viele Grüße.
    Bei http://www.freelance-market.de/d/pra...s-freiberufler gibt es einen ausführlichen Artikel zur erfolgreichen Anmeldung als Freiberufler mit den Links zum Herunterladen der dazu notwendigen Formulare.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Hallo,
    ich habe während meiner Ausbildung für meinen Meister für Kraftverkehr auch etwas als Freiberufler gearbeitet und hatte keinen Bedarf das bei dem Finanzamt anzumelden. Natürlich ist es in dem Beruf als Designer oder was anderem vielleicht nicht so und man muss sowas immer am beste nachfragen, bevor man eine falschen Entschluss trifft. Ich muss sagen, dass ich mich auch vorher erst gut informiert habe, was ich darf und was nicht
    LG

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.500

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Zitat Zitat von Thobias Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe während meiner Ausbildung für meinen Meister für Kraftverkehr auch etwas als Freiberufler gearbeitet und hatte keinen Bedarf das bei dem Finanzamt anzumelden. Natürlich ist es in dem Beruf als Designer oder was anderem vielleicht nicht so und man muss sowas immer am beste nachfragen, bevor man eine falschen Entschluss trifft. Ich muss sagen, dass ich mich auch vorher erst gut informiert habe, was ich darf und was nicht
    LG
    Und was soll uns dieser Beitrag außer der Werbung für eine private Bildungsakademie jetzt sagen?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    wow!!
    Danke !

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.255

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Hallo Bermudo,

    wofür?

    Tschüß

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •