Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Als Freiberufler anmelden?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard Als Freiberufler anmelden?

    Guten Tag,

    ich bin derzeit Student. Nun hat mich eine Organisation gefragt, für sie eine Webseite zu erstellen.
    Die Kosten werden sich auf nicht mehr als 500-600€ belaufen.
    Muss ich daher eine freiberufliche Tätigkeit anmelden um für sie die Aufgabe zu übernehmen? Muss ich die freiberufliche Tätigkeit anmelden um eine Rechnung ausstellen zu dürfen?
    Oder kann ich das einfach irgendwie in meine nächste Steuererklärung einbauen, da ich als Werkstudent auch so etwas nebenbei verdiene?

    Viele Grüße!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Ja, du musst das beim Finanzamt anzeigen.
    Fragebogen zur steuerlichen Erfassung nennt sich das entsprechende Formular.

    Und ohne Steuernummer die für die freiberufliche Tätigkeit vom Finanzamt zugeteilt wird, dürfte es schwer werden überhaupt eine ordnungsgemäße Rechnung stellen zu können.
    Mfg

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Viele Dank für die Antwort.
    Das heißt nur dieses Formular als Finanzamt schicken reicht? Oder muss ich noch etwas im Kreisverwaltungsreferat erledigen? Einfach an das Finanzamt München schicken?

    Viele Grüße.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.510

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Die Tätigkeit dürfte regelmäßig KEINE freiberufliche, sondern eine gewerbliche sein. Daher dürfte auch eine Gewerbeanmeldung bei der Gemeinde nötig sein.
    Schönen Gruß

    Picard777

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Wieso sollte es keine freiberufliche Tätigkeit sein? Der Beruf des Web-Designers ist doch ein freier Beruf oder nicht?
    Und die Tätigkeit wird nur einmalig durchgeführt und nicht regelmäßig. Ich bin ein wenig verwirrt.

    Viele Grüße.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    752

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Hallo,
    schaue mal in den § 18 EStG, dort sind (abschließend) die freien Berufe aufgeführt...............
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Hallo,

    habe ich. Danke für den Paragraphen. Fällt Web-Designer damit nicht unter künstlerische Tätigkeiten?

    Viele Grüße,
    Florian

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    752

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Guten Abend,
    wenn es nach der Künstlersozialkasse und DRV geht ja.
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.498

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    Selbstständige Designer werden in der Regel zu den "katalogähnlichen" Berufen gerechnet und gelten damit als Freiberufler.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    19

    Standard AW: Als Freiberufler anmelden?

    ich würde auch sagen das zählt unter Freiberufler.
    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •