Zitat Zitat von Kloebi Beitrag anzeigen
wenn du meinst. Die Vorschrift ist jedoch mit § 173 gegeben und wenn Treu und Glauben greift, gibt es auch kein grobes Verschulden.
So ein Quatsch.
Voraussetzung für § 173 AO ist u.a. eine neue Tatsache.
Und die liegt hier nicht vor.
Und allein damit bist du schon raus.