Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Code für Belegabruf nach Löschung des Kontos und erneuter Anmeldung immer noch gültig

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1

    Idee Code für Belegabruf nach Löschung des Kontos und erneuter Anmeldung immer noch gültig

    Ich habe meine Konten löschen müssen da die Zertifikatsdatei verloren gegangen ist.
    Sind nach einer neuen Registrierung die Codes für den elektronischen Belegabruf dann immer noch gültig oder müssen auch diese Abrufcodes neu beantragt werden?
    Ich habe auch Codes für den Belegabruf meiner Kinder. Sind diese Abrufcodes ebenfalls noch gültig??

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: Code für Belegabruf nach Löschung des Kontos und erneuter Anmeldung immer noch gü

    Für jedes Konto benötigt man nur einen Abrufcode! Man braucht auch nur ein Konto und kein eigenes für die Kinder

    Wenn ein neues Konto angelegt wird, wird man wohl auch den Belegabruf neu beantragen müssen, da in das neue Konto bisher keine Informationen aus dem alten Konto transferiert werden können.

    Das lässt sich aber unter Dienste alles einsehen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Code für Belegabruf nach Löschung des Kontos und erneuter Anmeldung immer noch gü

    Hallo kotuk,

    wenn du ein neues Konto erstellst -> musst du dich wieder für den Belegabruf anmelden und den Abrufcode neu beantragen.
    Ich habe ein Konto für meine Frau und eins für mich und dort läuft der Belegabruf auch für die Belege meiner Frau.
    Wenn ich im Konto meiner Frau eingeloggt bin, müsste man den Belegabruf neu beantragen.

    Tschüß

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •