Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Neue Steuernummer, rückwirkend mehrere Steuererklärungen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    1

    Frage Neue Steuernummer, rückwirkend mehrere Steuererklärungen

    Hallo,

    ich habe soeben meine erste Steuererklärung für 2015 eingereicht und dabei eine Steuernummer beantragt. Ich will möglichst zeitnah auch für weitere Jahre die Steuerklärung rückwirkend nachreichen, wegen Studienkosten etc... Muss ich erst warten bis mir der Steuerbescheid zugeschickt wird mit Angabe der Steuernummer? Wenn ich die Steuererklärung einfach so mache, würde ich ja jedes mal eine neue Steuernummer beantragen, oder kriegen die das mit? Gibt es eine Möglichkeit die Steuernummer vor Erhalt des Steuerbescheids zu erfahren? Habe gelesen der 31. Mai ist ein Stichtag, so dass mir danach ein Jahr wegfallen würde.

    LG David

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.144

    Standard AW: Neue Steuernummer, rückwirkend mehrere Steuererklärungen

    Hallo,

    Wegen des Stichtags fällt dir doch kein Jahr weg.
    Mit ElsterFormular z.Bsp hättest du mit dem 1.Jahr (Beispiel 2012) beginnen können.
    Durch Datenübernahme in das jeweils folgende Jahr und entsprechender Aktualisierung der Eingabewerte hättest u Zeit und Arbeit gespart.
    Die Erklärungen hättest du auf einmal einreichen können. und zu allererst hättest du dich vorher schlau machen können.
    Warten musst du nicht. Gebe die weiteren Erklärungen ab mit Beantragung neuer Steuernummer.
    Für die richtige Zuordnung genügt deine SteuerID

    Gruß FIGUL

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •