Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Update-Installation

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard Update-Installation

    Moin, moin,
    ich habe versucht, das mir heute angebotene Update für die Formulare ESt 2013 - 2015 zu installieren.
    Leider war der Versuch nicht von Erfolg gekrönt, das Update blieb nach dem Download von ESt 2013 stecken; ich musste es mit Hilfe des Taskmanagers stoppen. Eine von mir daraufhin durchgeführte komplette Neuinstallation über die alte Version (17.3) brachte dann das gewünschte Ergebnis. Allerdings musste ich dann wieder die weiteren Formulare zuinstallieren.
    Ist dieses Verhalten von Elster-Formular bereits weiteren Nutzern aufgefallen?
    Gibt es Lösungsansätze?
    Bei der Update-Installation von 17,0 auf 17,3 hatte ich die gleichen Probleme.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Standard AW: Update-Installation

    Welche Version wurde für die Neuinstallation gewählt und welche Formulare mussten dabei nachinstalliert werden? Die Komplettversion sollte bereits alle verfügbaren Steuerformulare enthalten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Update-Installation

    Hallo juerschw,

    wenn aus irgendeinem Grund (sonstige individuelle Software o.ä) die Update Routine von ElsterFormular bockt,
    ist es am besten, nach Sicherung der Steuerdateien, ElsterFormular komplett zu killen.
    Nach einer frischen Installation sollten danach wieder Updates möglich sein.

    Eigene Erfahrung auf mehreren Rechnern unterschiedlichster Ausstattung.
    Meine Installation nimmt seit langem klaglos alle Updates.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.268

    Standard AW: Update-Installation

    Bei der Update-Installation von 17,0 auf 17,3 hatte ich die gleichen Probleme.
    Meiner Meinung sollte man konsequent updaten und keine Versionen überspringen!

    Bei mir gab es in den letzten Jahren jedenfalls nie Probleme mit der Updatefunktion.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Standard AW: Update-Installation

    Das sagst Du dem Standard-Nutzer, der das Programm vielleicht nur 2x im Jahr anschaut...im Januar, weil die neue Version da ist und man mit der Steuer ja schon mal loslegen könnte (um festzustellen, dass 90% der nötigen Unterlagen noch fehlen) und Ende Mai, wenn der Termin ran ist.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard AW: Update-Installation

    Zur Neuinstallation habe ich die aktuelle (17.3) Version ausgewählt. Allerdings habe ich die alte Version nicht explizit deinstalliert. Die nachzuinstallierenden Formulare sind diverse ältere Jahresversionen.
    Ich setze Windows 10 ein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.625

    Standard AW: Update-Installation

    Zitat Zitat von juerschw Beitrag anzeigen
    Zur Neuinstallation habe ich die aktuelle (17.3) Version ausgewählt. Allerdings habe ich die alte Version nicht explizit deinstalliert. Die nachzuinstallierenden Formulare sind diverse ältere Jahresversionen.
    Ich setze Windows 10 ein.
    Warum deinstallierst Du die alte Version nicht?
    Die Installationsroutine fordert Dich doch expliziert auf.

    Soll deinstalliert werden? -> Ja
    Sollen Arbeitsverzeichnisse bleiben? -> Ja
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard AW: Update-Installation

    Hallo,
    die automatische Deinstallationsroutine habe ich natürlich durchgeführt. Eine komplette Deinstallation mit Windows-Mitteln habe ich nicht allerdings nicht durchgeführt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.858

    Standard AW: Update-Installation

    Die Deinstallation über die Elster-Routine reicht im Normalfall völlig aus, also alles richtig gemacht . Eine separate Deinstallation über Windows oder andere Programme ist nach meiner Kenntnis bisher nur auf wenigen (vermutlich anderweitig verbastelten) Rechnern erforderlich gewesen.

    Die Installation "im Gesamtumfang" beinhaltet doch bereits die Jahreserklärungen von 2012-2015, was musste denn noch nachinstalliert werden???

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard AW: Update-Installation

    Guten Morgen,
    ich habe wohl noch ältere Formulare (2010-2011) nachinstalliert. Genau kann ich es nicht sagen, werde aber beim nächsten Update darauf achten.
    Es waren ca. 20 Formulare.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •