Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kleingewerbe Anlage S?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    2

    Beitrag Kleingewerbe Anlage S?

    Hallo,

    ich führe als Student ein Kleingewerbe und habe bereits meine Einkommenssteuererklärung erstellt.
    Nun fehlt mir aber noch die Anlage S, die ich leider nicht finden kann.
    Es ist nur die Anlage SE und ER vorhanden die ich nicht benötige.
    Kann mir da jemand helfen??

    Vielen Dank
    Sachee

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.272

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Hallo,

    Zitat: Es ist nur die Anlage SE und ER vorhanden die ich nicht benötige.

    Du bist in ElsterFormular unterwegs? Da gibt es KEINE Anlagen ER und SE

    bei einem Kleingewerbe ist Anlage G zutreffend

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.770

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Die Anlagen SE und ER gehören zur Einnahmenüberschussrechnung. Anlage S ist ein Bestandteil der Einkommensteuererklärung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.579

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Die Anlage S verwenden allerdings nur Freiberufler, Gewerbetreibende erklären ihren Gewinn in der Anlage G.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.249

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Die Anlage S verwenden allerdings nur Freiberufler, Gewerbetreibende erklären ihren Gewinn in der Anlage G.
    ..und ihren Gewinn ermitteln beide, wie?
    Mittels EÜR, formlos oder mit Formular.

    Ich soll ja schon meine Klappe halten (bzw. still sein), aber

    Dass Einkommensteuer und EÜR 2 verschiedene Seiten sind, ist Dir doch klar, oder?
    Du hast doch sonst überall passend oder nicht passend Ergänzungen parat.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von stiller (28.06.2016 um 21:51 Uhr) Grund: Anhang
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.579

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Es ist nur die Anlage SE und ER vorhanden die ich nicht benötige.
    Demnach hat er die EÜR mit amtlichen Formular schon hinter sich und sucht nur noch das Formular, um das Ergebnis einzutragen.
    So lese ich das.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.249

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Demnach hat er die EÜR mit amtlichen Formular schon hinter sich und sucht nur noch das Formular, um das Ergebnis einzutragen.
    So lese ich das.
    L.E.Fant hat 20:30 treffend vor Dir geantwortet.
    ..und ich bin wieder still..
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Also hab nochmal geguckt, ich bin Kleinunternehmer nach "Nach §19 UStG bin ich von der Umsatzsteuer befreit".
    Einkommensteuererklärung habe ich ausgefüllt, mit EÜR.
    Benötige ich jetzt noch die Anlage G oder Anlage S?

    Vielen Dank

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Kleingewerbe Anlage S?

    Zitat Zitat von Sachee Beitrag anzeigen
    Also hab nochmal geguckt, ich bin Kleinunternehmer nach "Nach §19 UStG bin ich von der Umsatzsteuer befreit".
    Einkommensteuererklärung habe ich ausgefüllt, mit EÜR.
    Benötige ich jetzt noch die Anlage G oder Anlage S?

    Vielen Dank
    Es wurde doch schon 3 mal geschrieben :
    Anlage G!
    G wie GEWERBE.
    Mfg

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •