Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Fehler-Code 080090208

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    Zitat Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
    ein Zertifikat bleibt drei Jahre gültig, wenn es aus 2013 stammt und im Juli 2016 noch funktionierte ist das völlig normal.
    Wie kommst du darauf, dass es schon mehrfach verlängert wurde ?
    Die Behauptung war, dass das ursprüngliche Zertifikat vom Januar 2013 gewesen sei, hätte somit im Juli nicht mehr gehen dürfen. Wenn das stimmt, wurde es verlängert Das geht zwar nur manuell nach dem Einloggen ins EOP, aber Fälle von selektiver Amnesie sollen ja vorkommen, gefühlt umso öfter je offensiver festgestellt wird, dass natürlich allen anderen schuld an der Misere sind. Da wir lang genug hier sind, um auch ohne Elster-Praktikant zu sein zu wissen, dass die Verlängerung frühestens 90 Tage vor Ablauf angeboten wird, kann das Zertifikat gar nicht mehrfach verlängert worden sein.

    Wenn die Behauptung des TE stimmt, dass das ursprüngliche Zertifikat von 1/2013 stammt, in 7/2016 noch authentifiziert übermittelt wurde, es nun aber wegen Ablauf des Zertifikats nicht mehr geht, ist die einzig logische Erklärung, dass EF beim letzten Übermittlungsversuch der Pfad zur alten pfx-Datei mitgegeben wurde. Alternativ könnte er mehrere Registrierungen im EOP, was natürlich nur ginge, wenn eine über die Steuernummer gelaufen wäre, und eine ist noch gültig und die andere abgelaufen.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.074

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    Hallo neysee,

    das mit Januar 2013 hatte ich überlesen, danke für deine logische Abhandlung, wahrscheinlich lag es an der Fülle von Informationen im Thread von HaJN.

    Tschüß

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    @ Nelly: Wer bezahlt Dich eigentlich?

    Eine derartige Form von Unterstellungen und Behauptungen habe ich auch selten erlebt.
    Erinnert irgendwie an DDR 2.0, ich war aber bei 1.0 schon nicht dabei....

    Wie wäre es einfach mal mit lesen, Chronologie und Logik?

    Nochmal das Zertifikat ist älter, es gab schon mal eine Verlängerung.
    Daran kann ich mich nicht mehr mit Daten verifiziert erinnern, war irgendwas mit Umstellung
    "nur noch verifizierte Übermittlung".
    Einem befreundeten Unternehmer ging es genau so, das war kein Einzelfall.
    Er hatte getobt wie ein Kombi.

    Und nochmal Du Nase (kein Leuchtturm). Das PKI-Zertifikat ging noch Mitte des Jahres
    lange bevor irgendeiner 90-Tage Regel.
    Und wieder nochmal, da kam nix. Keine mail und Deine Unterstellungen sind nachgewiesen unverschämt.
    In der IT schließt sich jegliche Logik aus, wenn ich von ein und dem selben Sender
    mails jeden Monat erhalte, nur zur Verlängerung nicht.
    Die kommt automatisch mit LOGIN in Portal (nicht Forum).
    Zeige mir das mal in einem ITIL-Ablauf, bitte!

    Oder warum hat der Elster-Beauftrage meines FA eine Daten-Bug in der SW zugegeben?

    Und auch wieder eine Wiederholung für die Angestellten von Elster:
    Wer kann es ändern? NUR der Zertife-Händler, sprich Elster, keiner sonst.

    In der Form auf Anwenderfragen einzugehen, hat zwar system, ist aber nicht gerade intelligent,
    vor allem da ihr beide mittlerweile mehrfach widerlegt wurdet.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    Ich weiß nicht, wer Nelly ist. Sollte ich gemeint sein, so werde ich zuerst einmal nicht von dir bezahlt, bin also deinen Beleidigungsversuchen gegenüber nicht unendlich tolerant.

    Falls du zu hören hoffst, dass ich von Elster im Speziellen oder der Finanzverwaltung im Allgemeinen bezahlt werde, muss ich dich enttäuschen. Wer meine Beiträge länger liest, weiß auch, dass ich von der Freiheit Gebrauch mache, und die Elstersoftware und das hinterstehende Projekt gerne offen dort kritisiere, wo ich es für kritikwürdig halte.

    Meine Schlussfolgerungen fußten auf deinen Angaben, dass dein Zertifikat vom Januar 2013 sei. Wenn deine Angaben falsch waren, kann ich nichts dafür. Dass deine Behauptungen widersprüchlich und mindestens teilweise nicht realitätskompatibel waren, wurde dir ja schon aufgezeigt. Behauptungen deinerseits, irgendein Elsterbeauftragter hätte irgendwelche Bugs zugegeben, sind erstens neu und bleiben zweitens nebulös, solange du nicht darlegt, wie sich dieser Bug ausgewirkt haben soll. Auch wenn dieses Forum ohne offizielle Unterstützung seitens Elster läuft, sind Bugs hier normalerweise schnell bekannt.

    Was du dauernd mit deinem ITIL willst, bleibt mir unklar. Wenn du jemand brauchst, der dir ITIL-Abläufe aufmalt, wirst du wahrscheinlich einen Consultant engagieren müssen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass sich jemand mit diesem ITIL-Blödsinn umsonst beschäftigt.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2016
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von HaJN Beitrag anzeigen
    Wie wäre es einfach mal mit lesen, Chronologie und Logik?
    Mit Verlaub gefragt: Wie wäre es einfach mal mit einer Ausdrucksweise, die das wirkliche Lesen ermöglicht?

    Mein Respekt vor denen, die sich die Mühe machen, Dir überhaupt zu antworten!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    364

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    Zitat Zitat von Anja39 Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub gefragt: Wie wäre es einfach mal mit einer Ausdrucksweise, die das wirkliche Lesen ermöglicht?

    Mein Respekt vor denen, die sich die Mühe machen, Dir überhaupt zu antworten!
    Mein Tipp: Thread schließen

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    " Meine Schlussfolgerungen fußten auf deinen Angaben, dass dein Zertifikat vom Januar 2013 sei. Wenn deine Angaben falsch waren, kann ich nichts dafür."

    Wer ist hier eigentlich nebulös??

    Bisher waren die PKI´s 3 Jahre gülitg. ergo muss meines verlängert worden sein, da 2013 und zwar bevor es nicht mehr funktionierte.

    Habe ich JEMALS etwas anderes geschrieben oder behauptet?
    Was Du so alles vermutet hast ist nicht einmal Level 1

    Es lag an dem update. Laut dem SB vom FA bin ich nicht der einzige.
    Auch die Beschwerden das keine Ablaufmail kam ist anscheinend nicht unbekannt, zumindest in meiner PLZ.
    Zitat: "Kommt schon mal vor"

    Herrlich arrogant waren hier andere, ich bin halt persönlich aufmarschiert.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: Fehler-Code 080090208

    Zitat Zitat von HaJN
    Wer ist hier eigentlich nebulös??
    Du kannst ja eine Umfrage starten.

    Zitat Zitat von HaJN
    Bisher waren die PKIs 3 Jahre gülitg. ergo muss meines verlängert worden sein, da 2013 und zwar bevor es nicht mehr funktionierte.
    Da ist komischer Weise genau das, was ich als Schluss aus deinen (für jemand, der ITIL vorwärts und rückwärts buchstabieren kann, mehr als konfusen) Angaben
    aufgeschrieben hatte. Aber wenn du dein Zertifikat verlängert hast (oder war das der heilige Geist?), warum schreibst es dann nicht? Und wenn das Zertifikat doch verlängert wurde, warum ist dann so schlimm, dass keine Erinnerungsmails kamen?

    Zitat Zitat von HaJN
    Es lag an dem update. Laut dem SB vom FA bin ich nicht der einzige.
    Auch die Beschwerden das keine Ablaufmail kam ist anscheinend nicht unbekannt, zumindest in meiner PLZ.
    Zitat: Kommt schon mal vor

    Herrlich arrogant waren hier andere, ich bin halt persönlich aufmarschiert.
    Also, wir stellen fest, es gab beim Update einen Bug. Das einzige Update, von dem du schriebst, war das letzte von EF. Also hat EF einen Bug, der das Zertifikat verändert und es dabei ungültig/expired werden lässt. Ist es das, was du sagen willst?

    Nun, wenn das so stimmt, muss das wegen der großen Zahl der Betroffenen, von denen es außer dir keiner hier ins Forum geschafft hat, auch ein sehr lokaler Bug sein, auf dein PLZ begrenzt, evtl. sogar auf eine bestimmte Straße und Hausnummer.

    Oder der Elsterbeauftragte wollte dich einfach loswerden, so wie ich nach diesem Post. Wenn du dich im RL genauso angenehm aufführst wie hier, keine unwahrscheinliche Variante.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •