Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    2

    Standard entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Hallo,

    wie und wo kann ich Entgeltersatzleistungen wie Krankengeldbezüge und Übergangsgeld im Elsterformular eintragen. Ich habe schon öfter gelesen das dies in Anlage N Zeile 29 eingetragen werden soll. Diese Zeile gibt es bei mir nicht! (Krankengeldbezieher war die gemeinsamveranlagte Ehefrau)
    Auf was ist sonst noch zu achten wenn jemand länger krank war?

    Viele Grüße
    Waldwombel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.480

    Standard AW: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Das Thema war letztes Jahr der Dauerbrenner, siehe Suchfunktion. Die Eintragung erfolgt nur noch im Hauptbogen Seite 4 Zeile 91. In der Vergangenheit gab es zusätzlich noch die Stelle in der Anlage N mit der Folge, dass das gerne mal doppelt erfasst wurde.
    Schönen Gruß

    Picard777

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Zitat Zitat von Waldwombel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie und wo kann ich Entgeltersatzleistungen wie Krankengeldbezüge und Übergangsgeld im Elsterformular eintragen. Ich habe schon öfter gelesen das dies in Anlage N Zeile 29 eingetragen werden soll. Diese Zeile gibt es bei mir nicht! (Krankengeldbezieher war die gemeinsamveranlagte Ehefrau)
    Auf was ist sonst noch zu achten wenn jemand länger krank war?

    Viele Grüße
    Waldwombel
    Hallo Waldwombel,

    eigentlich kommen diese Eintragungen nur noch in HV Seite 4 Zeile 91.

    Tschüß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.308

    Standard AW: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Wobei noch zu beachten ist, dass die Zeile 91 zweimal vorhanden ist und Leistungen an die Ehefrau bei Zusammenveranlagung in die untere Zeile einzutragen sind.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.480

    Standard AW: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Jetzt mach aber mal halblang, Charlie24, er kann durchaus lesen, hat er zumindest gesagt ...
    Schönen Gruß

    Picard777

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.308

    Standard AW: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Jetzt mach aber mal halblang, Charlie24, er kann durchaus lesen, ...
    Das hoffen wir natürlich, aber damit hatten letztes Jahr etliche Leute Schwierigkeiten.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    2

    Lächeln AW: entgeltersatzleistungen wie Krankengeld oder Übergangsgeld eintragen

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Leider musste ich jetzt erst mal die Seite 4 vom Hauptvordruck suchen. Da ich die Daten vom letzten Jahr übernommen hatte und die Seite 4 nicht benötigte hat er sie auch nicht angezeigt. Nach Recherche hier im Forum habe ich dann gefunden, dass ich auf Formularansicht umschalten muss und schwupps war sie da.

    Viele Grüße
    Waldwombel

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •