Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    715

    Idee AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo stiller,

    ich habe schon gesehen, dass die Umlaute AB den Erläuterungen falsch dargestellt werden, ABER:
    Schon vorher stolpere, nein falle ich darüber, dass dort steht 55,0 v.h. Solidaritätszuschlag. Sind dies nicht gemeinhin 5,50 v.H.?
    Mit freundlichen Grüßen
    gez. D. Cremer

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.691

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Zitat Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
    Hallo Wer,
    bitte bei geöffneter ESt-Datei die Supportdatei über das Menü Hilfe erstellen lassen und diese mit der Problembeschreibung an hotline@elster.de senden. Dann könnte das Problem möglicherweise beseitigt werden.
    Hat das schon jemand von Euch gemacht?
    Nö, denke ich, findet sich ein anderer Dummer...
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.500

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Schon vorher stolpere, nein falle ich darüber, dass dort steht 55,0 v.h. Solidaritätszuschlag.
    Diesen Fehler im Text enthalten auch meine Bescheiddaten, wobei die Umlaute, wie bereits erwähnt, korrekt dargestellt werden.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    >>>Schon vorher stolpere, nein falle ich darüber, dass dort steht 55,0 v.h. Solidaritätszuschlag.
    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Diesen Fehler im Text enthalten auch meine Bescheiddaten, wobei die Umlaute, wie bereits erwähnt, korrekt dargestellt werden.
    auch diesen Fehler kann ich nicht bestätigen.
    Bei mir steht 5,5 v.H. ohne 2. Kommastelle.
    (Bescheiddaten für Einkommensteuererklärung 2015)
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.500

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Gerechnet wurde der Soli natürlich richtig, aber in meinem Bescheid von Ende Juli 2016 sieht der Text so aus wie im Anhang ersichtlich!
    Ich habe das aber damals überlesen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •