Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: ElsterFormular Version 18.2

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.922

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Ja, das ist neu!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    715

    Daumen hoch AW: ElsterFormular Version 18.2

    Zitat Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
    Ist das neu, dass man nun auch die Erklärungsdaten nicht nur aus dem VORHERIGEN Jahr, sondern auch aus viel älteren Daten übernehmen kann ?
    Wie schon gesagt, das ist neu und das ist sehr gut!
    Ich denke da in erster Linie an ca. 160.000 RentnerInnen jährlich, welche (seltener) durch Rentenerhöhungen aber (häufiger) durch Hinterbliebenenversorgung oder Rentenneuberechnungen oftmals nach vielen Jahren der Nicht-Veranlagung wieder erklärungspflichtig werden.
    Also eine zukunftsweisende Entscheidung der Entwickler - danke.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.242

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Ich denke da in erster Linie an ca. 160.000 RentnerInnen jährlich, welche (seltener) durch Rentenerhöhungen aber (häufiger) durch Hinterbliebenenversorgung oder Rentenneuberechnungen oftmals nach vielen Jahren der Nicht-Veranlagung wieder erklärungspflichtig werden.
    Die erste Frage ist allerdings, ob die überhaupt Daten zum übernehmen haben.

    Denn hätte ich für meine über viele Jahre (seit 1989) nicht mehr erklärungspflichtigen Schwiegereltern deren Daten seit 2005 nicht kontinuierlich gepflegt,
    hätte ich 2015 trotzdem ganz von vorne beginnen müssen.

    Die zweite Frage ist, ob Menschen im Alter zwischen 80 und 90 Jahren überhaupt in der Lage sind, noch selbst eine Steuererklärung am PC zu erstellen und online zu übermitteln.
    Man sollte deshalb solche Verbesserungen auch nicht überschätzen!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.047

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Hallo,

    viele die nicht erklärungspflichtig sind, machen ihre Proberechnung für das laufende Jahr und wenn nichts rauskommt dabei, muss man nicht mehr unbedingt die Erklärung abspeichern um immer die Vorjahreserklärung zur Datenübernahme parat zu haben.

    Tschüß

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.047

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Hallo,

    ElsterFormular wird heute in der Version 18.2.1 (Revisionsnummer 22580) veröffentlicht (Setups / Updates).

    Es sind folgende Änderungen enthalten:

    • Aktualisierung der Einkommensteuererklärung 2016
    • Aktualisierung der Steuerberechnung


    Tschüß

  6. #26
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    12

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Hallo liebe Gemeinde,

    wollte heute endlich mal meiner Steuerpflicht nachkommen und mit Elsterformular meine Umsatzsteuererklärung für 2016 abgeben. Doch leider funktioniert das Update nicht, es kommt jedesmal die Fehlermeldung
    "Die Verbindung zu dem Update-Server konnte nicht aufgebaut werden. Eine Installation oder Aktualisierung ist unter diesen Umständen nicht möglich!" Jetzt bin ich aufgeschmissen und weiß nicht, was ich tun soll, denn in Papierform darf ich die ja nicht mehr abgeben :-(

    Hat hier jemand eine Idee, an was das liegen könnte, macht der Server vielleicht ebenfalls Pause am WE? Letztes Jahr hat das mit demselben Rechnersystem noch problemlos geklappt.

    Ich danke Euch!

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.242

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Dann installiere einfach die Komplettversion von ElsterFormular neu über deine vorhandene Installation.

    https://www.elster.de/elfo_down.php
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  8. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    12

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Hallo und danke für die schnelle Antwort!

    Die Idee hatte ich auch schon, aber sind dann nicht alle meine alten Daten und bisher abgegeben Erklärungen unrettbar verloren? Das wollte ich eigentlich auf jeden Fall vermeiden.
    Geändert von Armer Steuerzahler (21.05.2017 um 12:42 Uhr)

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.242

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    Sind dann nicht alle meine alten Daten und bisher abgegeben Erklärungen unrettbar verloren?
    Wenn du die Erklärungsdateien nicht gerade im Programmverzeichnis abgelegt hast, bleibt alles einschließlich der Einstellungen erhalten.

    Du kannst außerdem vor der Neuinstallation alle Dateien mit der Endung *.elfo vorsorglich extern sichern, natürlich auch dein Zertifikat *.pfx. Datensicherung ist generell nicht verkehrt!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  10. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    12

    Standard AW: ElsterFormular Version 18.2

    So, habe mir jetzt einen schönen Sonntag-Nachmittag gemacht und eben nach ein wenig Suchen wohl die Lösung gefunden: Unter dem Punkt "Serververfügbarkeit" ist nämlich folgendes zu lesen:
    "Aufgrund von Wartungsarbeiten steht Ihnen die Registrierung mit Identifikationsnummer im ElsterOnline-Portal am 20.05.2017 von 06:00 Uhr bis 21.05.2017 22:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis."
    Also kein Wunder, wenn das Updaten nicht funktioniert, hätte ich auch schon früher sehen können :-(. Bin aber froh, dass ich die Ursache gefunden habe. Klar hätte ich eine Neuinstallation (mit allen Risiken) machen können, aber ich weiß immer gerne, WARUM etwas nicht funktioniert. Werde es dann in den nächsten Tagen nochmal versuchen und hier berichten. Trotzdem danke für Eure Hilfe!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •