Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für Kinde

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Charlie ist weder Entwickler noch Tester, sondern Forumsteilnehmer wie Du und ich. Und nicht Charlie hat ein Problem, sondern DU hast ein Problem mit einem Fehler
    Schönen Gruß

    Picard777

  2. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    7

    Unglücklich AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Zitat Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
    Und nicht Charlie hat ein Problem, sondern DU hast ein Problem mit einem Fehler
    Ja klar habe ich ein Problem! Ich will saubere Berechnung bekommen, wie immer. Und ich weis nicht, wie ich dieses Jahr das kriege.
    Benutze ElsterFormular seit Jahren, hatte aber nie so was.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Handelt es sich um EU-Ausland oder NICHT-EU-Ausland bei den Kindern ? Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob das ein oder zwei Kinder sind.
    Schönen Gruß

    Picard777

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    an Picard777:

    Es spielt keine Rolle, ob EU-Ausland oder nicht EU-Ausland.
    Es geht nicht um Kindergeld (die stehen meinem Stiefsohn nicht zu), sondern um Freibetrag.

    "Für Kinder, die weder einen Wohnsitz noch ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Inland hatten, werden die Freibeträge für Kinder wie folgt gekürzt:
    • bei Ländern der Ländergruppe 2 um ein Viertel,
    • bei Ländern der Ländergruppe 3 um die Hälfte und
    • bei Ländern der Ländergruppe 4 um drei Viertel gekürzt."

    In unserem Fall geht's um einen Freibetrag 3.678€ (Landesgruppe 3).

    ElsterFormular für 2016 berücksichtigt diesen Freibetrag, Version für 2017 enthält einen Bug.

    LG Valirina

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Zitat Zitat von Valirina Beitrag anzeigen
    an Picard777:

    Es spielt keine Rolle, ob EU-Ausland oder nicht EU-Ausland.
    Das siehst Du falsch. Es wird dort nicht das GEZAHLTE KG eingetragen, sondern der ANSPRUCH auf KG. Und wenn es ein EU-Fall ist, dann besteht ein KG-Anspruch in der Regel über EU-Recht mit der Folge, dass der Anspruch in Höhe des deutschen KG dort einzutragen ist und dann gibt das nämlich ein ganz anderes Ergebnis, weil ggf. DANN der KG-Anspruch höher ist als ein Kinderfreibetrag. Aber wenn Du nicht antworten willst, kannst Du es gerne lassen.
    Schönen Gruß

    Picard777

  6. #36
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Hallo Picard777,

    Ich trage in Zeile 6 der Anlage Kind Geburtstatum des Kindes und „Anspruch auf Kindergeld oder vergleichbare Leistungen für 2017“ = 0.
    Weiter in Zeile 9 – Wohnsitz im Ausland vom 01.01 bis 31.12
    In Zeile 9 – Adresse im Ausland bzw. wähle das Land aus (Kuba).
    Usw., wie immer.
    Wie ich gesagt habe, im Elster für 2013, -14, -15 und 2016 hat der Abschnitt funktioniert.

    Und bei der Berechnung der Kirchensteuer und Solidaritätszuschlags wird der Kinderfreibetrag richtig berücksichtigt!
    "... zu versteuerndes Einkommen unter Berücksichtigung
    von Freibeträgen für 1 Kind(er) i.H.v. 3.678 € "

    Viele Grüße
    Valirina
    Geändert von Valirina (14.02.2018 um 15:20 Uhr)

  7. #37
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Auch nach dem 14.2.2018 besteht der Fehler (ohne jeden Auslandsbezug) unverändert fort.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    8.302

    Standard AW: Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zur Höhe der Freibeträge für K

    Auch nach dem 14.2.2018 besteht der Fehler (ohne jeden Auslandsbezug) unverändert fort.
    Für ElsterFormular gab es am 13.02.2018 ein Update auf die Version 19.1, mit dem die meisten Fehler behoben wurden. Bitte auch mal hier nachlesen:

    https://forum.elster.de/anwenderforu...l=1#post239314
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •