Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.442

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Hallo bigbone,

    nicht immer liefern die Fehlermeldungen gleich den richtigen Ansatz zur Lösung, aber vieles hängt eben auch an den verwendeten Antivirenprogrammen in Verbindung mit Browser und Betriebssystem.

    Tschüß

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Zitat Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
    Hallo jureg,

    das Problem bei den Sticks ist, dass nach dreimaliger Falscheingabe der Stick gesperrt ist.
    Wenn du die Aktivierungsdaten für den neuen Stick bekommen hast, müsstest du den verwenden und nach Eingabe von AktivierungsID und Aktivierungscode das neue Zertifikat auf dem Stick abgelegt sein.

    Die Eingabe müssen so erfolgen wie Sie dir mitgeteilt werden also Aktivierungscode mit Bindestrich.
    Praktische Erfahrungen mit dem Stick habe ich leider nicht.

    Nur so einen Gedanken -> wie wäre es mit dem kostenlosen Softwarezertifikat, das nach Erstellen auf einen Stick ablegen als Sicherung oder zum Verwenden an mehreren Geräten ?

    Tschüß
    Hallo holzgoe
    wie kann ich denn den Stick wieder entsperren lassen, sollte dies bei mir der Fall sein. Ich bekomme auch immer nur Fehlermeldungen, obwohl ich alle Schritte wie zu diesem Thema gepostet wurden durchgeführt habe. Jetzt vermute ich, das es als letztes noch daran liegen kann.
    Geändert von frog70 (06.02.2019 um 17:05 Uhr)

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.442

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Hallo frog70,

    probiere mal das hier ->
    Die aktuellen Sicherheitssticks lassen sich auch mittels PUK wieder entsperren! Siehe hier:
    Nach drei falschen PIN-Eingaben wird die PIN für Ihren Sicherheitsstick gesperrt. Sofern Sie sich mit dem ElsterAuthenticator bei Mein ELSTER registriert haben, wurde Ihnen während der Registrierung eine PUK angezeigt.
    Diese PUK dient dazu Ihren Sicherheitsstick im Falle einer PIN-Sperrung wieder zu entsperren. Dazu müssen Sie folgendes tun:
    Lokalisieren der gespeicherten PUK, die Ihnen während der Registrierung angezeigt wurde.
    Öffnen des Dialogs ElsterAuthenticator->PIN ändern->PIN vergessen/Stick gesperrt?
    Eingabe der PUK.
    Zweimalige Eingabe der neuen PIN.
    Quelle letzter Beitrag hier ->
    https://forum.elster.de/anwenderforu...stick+gesperrt

    Tschüß
    Geändert von holzgoe (07.02.2019 um 07:08 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Zitat Zitat von jureg Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    scheinbar habt ihr das Problem gelöst, aber leider hier nichts dazu gepostet wie.

    Ich habe jetzt genau das gleiche Problem. Ich habe den neuen Stick, die E-Mail mit ID und den Code per Elster bekommen. Aber wo muss ich denn jetzt weiter machen. Wenn ich wieder zu Stickwechsel in meinem Account gehe, bekomme ich wieder eine Mail und wieder einen Code, aber was soll das?
    In einem Schreiben, das ich im Internet gefunden habe steht folgendes: Im "öffentlichen Bereich" (wo zum Teufel auch immer das ist) unter "Zertifikate" (keine Ahnung wo ich das finden soll)
    Hotline telefonisch immer besetzt. E-Mail an Hotline nicht beantwortet. Kann mir irgend jemand helfen? Ich könnte verzweifeln, wenn ich so fadenscheinige Anleitungen bekomme, die wohl nur studierte IT-Profis verstehen.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

    MfG
    Jürgen

    Hallo Jürgen,
    ich hatte dasselbe Problem. Du musst nachdem du die Zugangsdaten hast, auf jeden Fall den ElsterAuthenicator neu installieren (bzw. das Programm fragt dich dann ob du die bestehende Installation aktualisieren willst). Ich bin mit den Links auch erst verzweifelt. Daher antworte ich hier ausführlich. Also:
    Nachdem du mit dem alten Stick die Zugangsdaten angefordert hast (eingeloggt also Zertifikatswechsel angefordert hast), bekommst du in "Mein Elster" => "Posteingang" den Aktivierungscode (abspeichern oder ausdrucken) und per E-Mail, die bei Elster hinterlegt ist (einzusehen über "Mein Benutzerkonto" => "Email ändern") die Aktivierungs-ID (ebenfalls ausdrucken oder abspeichern). Dann aus mein Elster AUSLOGGEN!!
    Auf diesen "öffentlichen Bereich" kommst du nämlich erst, wenn du ausgeloggt bist und auf "Elster" links klickst (oberhalb von "Mein Elster")
    dann "Mein Benutzerkonto" (ausgeloggt!)
    dann "Zertifikatswechsel" (ausgeloggt!)
    dann "Wechsel des Sicherheitssticks" => und siehe da, man landet auf einer anderen Seite wo dann "Aktivierung und erstmaliges Login mit neuem Zertifikat" auszuwählen geht! (Nicht mehr nur zum 25. Mal die Zugangsdaten anfordern kann)
    Hier dann erst wie gesagt den ElsterAuthenticator nochmal downloaden, neu installieren (die Installation funktioniert nur, wenn du der ElsterAuthenticator auch geschlossen ist => ggf. über den Task-Manager (Strg Alt Entf gleichzeitig drücken, Task-Manager auswählen und unter dem Reiter Prozesse "ElsterAuthenticator" anwählen und "Task beenden" klicken. Ein einfaches Klick auf das X des ElsterAuthenticators reicht hier nämlich nicht (zumindest wird der bei mir dann nur minimiert und läuft im Hintergrund trotzdem weiter, was dazu führt, dass die Installation dann nur Fehler aufweist).
    Nach der Neuinstallation bzw. Aktualisierung des Authenticators kannst du über den gleichen Weg (ausgeloggt) dann die Zugangsdaten eingeben (Id und Code, sowie dein Passwort) => jetzt natürlich mit NEUEM Stick angeschlossen an PC. Wichtig ist noch, dass du im ElsterAuthenticator dann oben rechts auf die drei waagerechten Linien klickst => Konfiguration auswählst => und den neuen Stick auswählst.
    Warum ein Wechsel immer so kompliziert sein muss und nicht ordentlich kommuniziert wird, verstehe ich auch nicht. Hoffe ich konnte helfen.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    14.270

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Man braucht keine Neuinstallation des ElsterAuthenticators! Es reicht aus, dort den neuen Stick zu konfigurieren!

    https://forum.elster.de/anwenderforu...l=1#post253218
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.442

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Hallo Mattusch,

    hast du mal im Beitrag Nr. 17 die Anleitung in den Anhängen gelesen, da muss keine Neuinstallation des Authenticators erfolgen, der neue Stick muss konfiguriert werden.

    Tschüß

    Edit: ...da war schon einer schneller
    Geändert von holzgoe (15.02.2019 um 11:03 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Das hatte ich auch erst versucht! Bei mir hat es aber aus irgendwelchen mir unbegreiflichen Gründen nicht geklappt. Ich hab dann ständig nur Fehlermeldungen bekommen. Mit der Neuinstallation bzw. Aktualisierung was dann ja auszuwählen geht, hat das dann alles wunderbar geklappt. Aber hey, ist ja super, wenn es für die anderen auf deinem kürzeren Weg funktioniert. Danke für dein Feedback.

  8. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Ich habe leider den Stichtag Ende Februar zum Wechsel der Sicherheitssticks versäumt. Muss ich mich nun komplett neu registrieren oder gibt es noch eine andere Möglichkeit den neuen Stick zu zertifizieren?

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    14.270

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Muss ich mich nun komplett neu registrieren oder gibt es noch eine andere Möglichkeit den neuen Stick zu zertifizieren?
    Der Wechsel ist dann ja wohl nicht mehr möglich. Ich würde eine Zugangserneuerung versuchen.

    https://www.elster.de/eportal/erneue.../usernameEmail
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.442

    Standard AW: Wechsel von Sicherheitsstick zu Sicherheitsstick

    Hallo raipless,

    hast du versucht mal mit dem alten Stick dich in dein Konto einzuloggen ?
    Ansonsten probiere doch die Zugangserneuerung !

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •